Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO
de-DEen-US
Kontakt
Stadtbücherei Brühl            
Carl-Schurz-Str. 24
50321 Brühl
Telefon:        02232 1562 - 0
Mail:             buecherei@bruehl.de
Verlängern:  02232 1562 - 26

Öffnungszeiten:
Montag       
15 - 18 Uhr
Dienstag
15 - 18 Uhr
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
10 - 13 Uhr
 
15 - 19 Uhr
Freitag
10 - 18 Uhr
Samstag
10 - 13 Uhr
Kostenloses WLAN

Digitale Medien zum Ausleihen

 

eBook-Sprechstunde

Brauchen Sie Hilfe zur Onleihe?

Unsere eBook-Sprechstunde:
Immer dienstags um 17 Uhr!
Oder vereinbaren Sie einen anderen Termin unter
02232 1562 - 17
oder schildern uns Ihr Problem im Onleihe-Hilfe-Formular.
 

Herzlich Willkommen

in unserem Online-Katalog!

Lesen - Stricken- Snacken
 
Hören Sie sich gerne Geschichten an?  Gehört Stricken zu einem Ihrer Hobbies? Dann sind Sie bei unserer Veranstaltung „Lesen-Stricken-Snacken“ genau richtig!
Die Stadtbücherei Brühl bietet in Kooperation mit der katholischen öffentlichen Bücherei einen gemütlichen Abend an, an dem nach Herzenslust gestrickt, gesnackt und geplauscht werden kann. Dazu werden amüsante, spannende und interessante Geschichten vorgelesen. Da ist bestimmt für jeden etwas dabei!
 

Schauen Sie doch einfach bei uns vorbei am:

Freitag, den 18. Mai 2018, um 19.30 Uhr.

Wir freuen uns auf Sie!


NEU! Die Tonies sind los – neuer Hör-Spiel-Spaß in der Stadtbücherei!
 
Kinder lieben Hörspiele und bisher waren CD-Player die Abspielgeräte der Wahl für Hörbücher. Nun bietet die Stadtbücherei ab dem 14. Mai 2018 ein ganz neues, digitales Audiosystem zur Ausleihe an!
Bei der Toniebox handelt es sich um einen kleinen stoßfesten Lautsprecherkubus mit 7 Stunden Akkulaufzeit, der nach einem simplen Prinzip funktioniert:
Das Kind stellt eine Figur (z. B.: Das Sams, Conni ...) auf den bunten Würfel und schon startet das Hörspiel. Die Tonies, also die Hörspielfiguren, übernehmen die Aufgabe der bisherigen CDs: sie übertragen per Chip die Geschichte oder Musik in die Box. So kann das Kind ohne Hilfe bestimmen, was es hören möchte. Auch der Anschluss eines Kopfhörers ist möglich.
Die Stadtbücherei bietet vier Tonieboxen und 50 Toniefiguren zur Ausleihe an. Ob Geschichten von den Olchis oder Lieder vom Ritter Rost, aber auch Sachgeschichten - Kinder jeden Alters können die Hörbuch-Figuren für zwei Wochen leihen. Pro Kind können zwei Toniefiguren gleichzeitig entliehen werden. Eine Toniebox kann ebenfalls für zwei Wochen, jedoch nur über einen Erwachsenenbibliotheksausweis entliehen werden.
Eine weitere Toniebox steht vor Ort in der Kinder- und Jugendbücherei zum Ausprobieren bereit.
 
Weitere Informationen zu dem neu eingeführten Audiosortiment erhalten Sie zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei sowie per Telefon (02232/1562-0) oder Mail (buecherei@bruehl.de).
 
Viel Spaß beim Ausprobieren!
 

 

1. Brühler Autorenfestival
 
Vom 7. bis 19. Mai 2018 findet in diesem Jahr in Brühl das 1. Brühler Autorenfestival statt. In dieser Zeit werden vierzehn Brühler Autoren/innen an vierzehn unterschiedlichen Orten achtzehn Mal aus ihren Büchern lesen. Hierbei sind fast alle Literaturgattungen vertreten.
Hören Sie interessante und spannende Romane, Gedichte, historische Geschichten, oder auch Texte aus Sachbüchern. Zwei Lesungen werden arabisch/deutsch gelesen, zwei italienisch/deutsch. Einige Lesungen werden musikalisch begleitet. Genießen Sie unterhaltsame Abende in angenehmer Atmosphäre. Bei allen Lesungen ist der Austausch mit den Autoren/innen gewünscht und der Eintritt ist frei.
 

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.bruehl.de/veranstaltungen.aspx

 

Schließungszeiten an Pfingsten
Am Pfingstsamstag, 19. Mai, bleibt die Stadtbücherei geschlossen.
Am Dienstag den 22. Mai sind wir zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder für Sie da.
 

Das Team der Stadtbücherei wünscht allen Leserinnen und Lesern schöne Pfingsttage!

 

Wanderlust?

 

Die Temperaturen steigen, alles grünt und blüht…
Zeit, in der Stadtbücherei vorbeizukommen und sich schöne und aktuelle Wanderführer auszuleihen!
Ob Tagestouren in die nähere Umgebung oder durch ganz NRW…

Soll es doch lieber ein bisschen weiter weg sein?
Schauen Sie doch einmal vorbei und lassen Sie sich von unseren zahlreichen Reiseführern inspirieren!

 

 

 

Bilderbuchkino im Juni

 

Bilderbuchkino

Montag, 04. Juni 2018, 16 Uhr
für alle Kinder von 3 bis 7 Jahren
 

 

Pin Kaiser und Fip Husar

Ein Kaiserpinguin zeigt seinem Besuch, dem Affen Fips, seine Heimat zwischen den Eisbergen und dem Eismeer. Fips würde sich hier ja wohl fühlen, wenn es nur nicht so kalt wäre. Kurzerhand nimmt er den Pinguin mit zu sich nach Hause in den Regenwald. So beginnt eine wunderbare Freundschaft.

Eintritt: 1,- €

 

"Bücher spenden Haltung"

 

Die Stadtbücherei Brühl erhielt im Frühjahr dieses Jahres eine Bücher-Spende zum Thema Rechtextremismus und Rassismus. Julian Beywl, Geschäftsführer bei ASH-Sprungbrett e.V., übergab unter dem Motto „Bücher spenden Haltung“ diese Schenkung an alle Büchereien im Rhein-Erft-Kreis im Namen des Aktionsbündnisses für Demokratiestärkung und Antirassismus (a.d.a.).
Die Stadtbüchereien hatten vorab die Möglichkeit, sich aus einer von a.d.a. erstellten Vorschlagsliste ihr Bücher-Paket frei zusammenzustellen. Es enthält Titel verschiedener Kinderbücher, Sachbücher und historisch-politischer Romane.

A.d.a. wurde auf gemeinsame Initiative des Rhein-Erft-Kreises als Träger und ASH-Sprungbrett e.V. gegründet. Das Bündnis wird durch das Bundesprogramm Demokratie leben! und das Landesprogramm NRWeltoffen gefördert.

 

Fragen Sie gerne das Team der Stadtbücherei nach Titeln zu diesem Thema!
 

Untertitel Bild:
Bücher spenden Haltung: Teilnehmer*innen der Bücherspende in der Stadtbibliothek Bergheim: (v. L. n. R.) Werner Wieczorek und  Lisa Joos (beide  Stadtbibliothek Bergheim), Renate Simon-Pütz (Stadtbücherei Brühl), Manfred Gerten (Stadtbücherei Pulheim), David Sieveking (Referent im Aktionsbündnis für Demokratiestärkung und Antirassismus), Julian Beywl (Geschäftsführer von ASH-Sprungbrett e.V.), Birgit Weber (Stadtbibliothek Elsdorf), Astrid Heinzen (Stadtbücherei Erftstadt) und Johanna Tronke (Stadtbücherei St. Martinus Kerpen).
 
 
Neue Tolinos
 
In der Stadtbücherei können Sie neben einer Vielzahl von Medien auch eBook-Reader ausleihen.
Das ist besonders praktisch, wenn Sie viele Bücher im Gepäck haben möchten, aber nur wenig Gewicht.
Neben dem Tolino Shine bietet die Stadtbücherei jetzt auch drei neue Tolinos des Modells Vision 4 HD an!
Das sorgt für noch mehr Lesegenuss und der nächste Urlaub kann kommen.
 
Viel Freude beim Lesen und Ausprobieren!
 
 
 
"Futter fürs Gehirn" - Neue Medien zum Thema Demenz
 
Mit Blick auf den demografischen Wandel wird das Thema Demenz immer bedeutsamer. Die Stadtbücherei bietet hierbei Unterstützung durch ihr breites Medienangebot, erweitert um eine aktuelle Spende eines Verlags, der sich auf "Alter & Demenz" spezialisiert hat.
Angehörigen von Erkrankten, Betroffenen sowie Pflegekräften stehen dafür zahlreiche Medien zur Ausleihe zur Verfügung:
 
  • Beschäftigungsmedien und Spiele
  • Erfahrungsberichte
  • Ratgeber zu Bereichen wie Pflege, Krankheitsvorbeugung, Versicherung und Recht
 
Für Institutionen ist eine kostenlose Ausleihe möglich. Außerdem stellt die Stadtbücherei auf Wunsch auch Medienkisten zum Thema zusammen.
 
   
       
 
Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

 

"Bibliotheksangebote für Alle"

 

 

Die dbv-Kommission Interkulturelle Bibliotheksarbeit stellt einen Animationsfilm ohne Sprache zum kostenlosen Download zur Verfügung. Im Film zeigen Animationsfiguren, wie ein Bibliotheksbesuch ablaufen kann, wie eine Bibliothek aussieht und welche Möglichkeiten sich für die Nutzung anbieten. Die Form „ohne Sprache“ wurde von der Kommission bevorzugt, damit der Film auch ohne Deutschkenntnisse verständlich ist.
 
 
Schauen Sie doch mal rein!