Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
de-DEen-US
Ihre Mediensuche
Babyfratz
Verfasser: Blake, Stephanie
Verfasserangabe: Stephanie Blake. Aus dem Franz. von Tobias Scheffel
Medienkennzeichen: Bilderbücher
Jahr: 2015
Verlag: Frankfurt am Main, Moritz-Verl.
Bücher
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStandort 2StatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Familienzentrum Voch Standorte: Bilderbuch B / Familienzentrum Vochem Standort 2: Familienzentrum Vochem Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Zweigstelle: Kinder- und Jugendb. Standorte: Bilderbuchtrog B Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
"Geh nach Hause, du Babyfratz", sagt Simon zu seinem kleinen Bruder, der erst vor 3 Tagen vom Krankenhaus heimgekommen ist. Eines Abends jedoch ist sich Simon sicher, dass im Haus Tausende von Wölfen lauern. Da wird Simon klar, dass er als großes Häschen seinen Bruder beschützen wird. Ab 3.
Seit Simons Brüderchen vom Krankenhaus heimgekommen ist, hat sich für Simon manches verändert. Wenn Simon nun seine Bauklötzchen-Rakete starten lässt, ermahnt ihn Mama sofort: "Psst, du musst leiser spielen, wir haben doch ein kleines Baby." Das Schlimmste für Simon ist jedoch, dass dieses Baby für immer hier bleiben wird. Als Simon eines Abends an tausend Millionen Wölfe denkt, ist er bald sicher, dass diese um ihn herum lauern. In diese düsteren Gedanken hinein hört Simon plötzlich Geräusche im Flur, die sich als das freudige Gebrabbel des kleinen Brüderchens herausstellen. Liebevoll nimmt Simon seinen "kleinen, kleinen Babyfratz" auf den Arm und trägt ihn zu sich ins Bett - schließlich ist es die Aufgabe des großen Bruders, Babyfratz vor den bösen Wölfen zu beschützen. - Dieser 4., ins Deutsche übersetzte Titel der in anderen Ländern mit ihren Hasengeschichten erfolgreichen Autorin S. Blake überzeugt wieder mit einem Thema, das viele Kinder bewegt. Begleitet wird die Geschichte mit ausdrucksstarken Figuren auf unifarbenem Hintergrund.
Details
Verfasser: Blake, Stephanie
Verfasserangabe: Stephanie Blake. Aus dem Franz. von Tobias Scheffel
Medienkennzeichen: Bilderbücher
Jahr: 2015
Verlag: Frankfurt am Main, Moritz-Verl.
Systematik: KB
Interessenkreis: Familie
ISBN: 978-3-89565-292-9
2. ISBN: 3-89565-292-X
Beschreibung: [16] Bl. : überw. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Bilderbuch, Bruder, Eifersucht, Hase
Sprache: de
Originaltitel: Bébé Cadum
Fußnote: Aus dem Franz. übers.
Mediengruppe: Bücher
Andere Nutzer suchten: