Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
de-DEen-US
Ihre Mediensuche
Das Buch
vom Papyrus zum E-Book
Verfasser: Flessner, Bernd
Verfasserangabe: Bernd Flessner
Medienkennzeichen: SachbücherJ
Jahr: 2018
Verlag: Nürnberg, Tessloff
Reihe: Was ist was
Bücher
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStandort 2StatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Kinder- und Jugendb. Standorte: Was-ist-Was / Was-ist-was-Reihe Standort 2: Was-ist-was-Reihe Status: Entliehen Frist: 14.12.2018 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Bücher sind ein wichtiger Teil unserer Kultur und unseres Lebens. Ihre Geschichte beginnt mit der Erfindung der Schrift vor mehr als 5000 Jahren. Zunächst wurden Tontafeln beschrieben, später Papyrus, Pergament und Papier. Aus der Schriftrolle wurde das Buch. Bis zur Erfindung des Buchdrucks vor gut 500 Jahren mussten Bücher jedoch noch von Hand kopiert werden. Dank des Buchdrucks entstanden auch die ersten Verlage. Heute suchen Lektoren und Autoren immerzu nach neuen Ideen und Geschichten für Bücher, die zum Großteil am Computer geschrieben und gestaltet werden. Längst stehen Bücher auch als E-Books zur Verfügung - sie zeigen, wie es in Zukunft mit dem Buch weitergehen könnte.
Details
Verfasser: Flessner, Bernd
Verfasserangabe: Bernd Flessner
Medienkennzeichen: SachbücherJ
Jahr: 2018
Verlag: Nürnberg, Tessloff
Systematik: WiW, Ahm
Interessenkreis: Antolin Klasse 5
ISBN: 978-3-7886-2192-6
2. ISBN: 3-7886-2192-3
Beschreibung: 64 Seiten : Illustrationen
Reihe: Was ist was
Mediengruppe: Bücher
Andere Nutzer suchten: