X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


Sommer im Haus der Wünsche
0 ratings
Author: Rees, Celia
Statement of Responsibility: Celia Rees
Year: 2006
Publisher: Würzburg, Arena
Sommerleseclub
available
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Ree Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
Der Besuch einer Privatausstellung ruft in Richard Erinnerungen an den Sommer in Südwales wach, in dem er als 15-Jähriger seine Unschuld verlor. Clio und ihre Künstlerfamilie stürzten Richard mit ihrer unkonventionellen und freizügigen Einstellung zur Sexualität in tiefe Verwirrung. Ab 14. Der Besuch einer Privatausstellung und die dort gezeigten Bilder konfrontieren Richard mit den schmerzlichen Erinnerungen an den Sommer in Südwales, in dem er als 15-Jähriger seine Unschuld verlor. Er verliebte sich in Clio, mit der er unvergessliche Tage erlebt; doch ihre Künstlerfamilie und deren unkonventionelle und freizügige Einstellung zur Sexualität stürzen Richard in tiefe Verwirrung, bis er schließlich am Ende einen schweren Fehler begeht. Die Autorin (zuletzt BA 1/04) siedelt ihren Roman in den 1970er-Jahren an, als Sexualität entweder etwas Anrüchiges war, oder hemmungslos ausgelebt wurde. Für den konservativ erzogenen Richard ist es ein Ausbruch aus seinem bisherigen Leben; zugleich reagiert er jedoch tief verunsichert - vor allem, als er Clios Vater Modell für ein Bild sitzen soll. Die Leser gehen mit Richard durch alle Höhen und Tiefen seiner 1. Liebe - den roten Faden bilden locker eingestreute Beschreibungen der ausgestellten Bilder, die in direktem Bezug zu den Ereignissen des Sommers vor 6 Jahren stehen. Ein starker Roman fürs Teenie-Regal - Anschaffung empfohlen.
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Author: Rees, Celia
Statement of Responsibility: Celia Rees
Medium identifier: ErzählungenJ
Year: 2006
Publisher: Würzburg, Arena
Classification: SL
ISBN: 3-401-05974-2
Description: 231 S.
Tags: Exzentriker, Jugendbuch, Maler
Original title: The Wish House
Footnote: Aus dem Engl. übers.
Media group: Sommerleseclub
Other users searched for: