X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


Ein Algorithmus hat kein Taktgefühl
wo künstliche Intelligenz sich irrt, warum uns das betrifft und was wir dagegen tun können
0 ratings
Statement of Responsibility: Katharina A. Zweig
Year: 2019
Publisher: München, Heyne Verlag
Bücher
not availablenot available
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Wcb 1 Zwei Location 2: Status: borrowed Due date: 2/13/2020 Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
Was sind eigentlich Algorithmen, was Big Data oder künstliche Intelligenz - und müssen wir uns wegen all dieser Dinge Sorgen machen? Nein, sagt Katharina Zweig, Deutschlands bekannteste Algorithmus-Erklärerin und vielfach ausgezeichnete Informatikprofessorin. Doch wir sollten verstehen, worum es geht, Politik und Wirtschaft genauer auf die Finger schauen und uns einmischen, wenn Maschinen anfangen, über Menschen zu urteilen. Unterhaltsam und mit vielen Beispielen erklärt die Expertin für Sozioinformatik was hinter den Begriffen aus der digitalen Welt steckt und wo künstliche Intelligenz lieber nicht zum Einsatz kommen sollte.
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Statement of Responsibility: Katharina A. Zweig
Medium identifier: SachbücherE
Year: 2019
Publisher: München, Heyne Verlag
Classification: Wcb 1
ISBN: 978-3-453-20730-1
ISBN (2nd): 3-453-20730-0
Description: Originalausgabe, 3. Auflage, 319 Seiten : Illustrationen
Tags: Algorithmus, Künstliche Intelligenz, Artificial intelligence, Computerunterstützte Intelligenz, Maschinelle Intelligenz
Language: Deutsch
Media group: Bücher
Other users searched for: