X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


50 of 9855
Über mich sprechen wir ein andermal
Roman
0 ratings
Author: Mazya, Edna
Statement of Responsibility: Edna Mazya
Year: 2008
Publisher: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Bücher
availableavailable
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Maz / Frauen Location 2: Frauen Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
Roman um 3 selbstbewusste Frauen einer deutsch-jüdischen Familie, die um Unabhängigkeit und Lebensglück kämpfen und dabei die Fehler wiederholen, die sie ihren Müttern nicht nachsehen können.
Auf "Schlamassel", einen bizarren Liebesroman (BA 11/01), lässt die in Tel Aviv lebende Theaterschriftstellerin einen fesselnden Frauenroman folgen, der den leidenschaftlichen Kampf dreier Frauen einer deutsch-jüdischen Familie um Unabhängigkeit und persönliches Lebensglück zum Thema macht, einen Kampf um das Unvereinbare, einen Kampf, der die Vernachlässigung der eigenen Familie nach sich zieht. Irgendwann entschließt sich die Verlegerin Nomi, die Tagebücher ihrer Großmutter Ruth Stein zu lesen. Vor ihr entsteht das Bild einer Frau, die ihr unbekannt zu sein scheint. Sie erfährt vom Schicksal und Scheitern einer extravaganten verheirateten Frau, die im Wien der 1930er-Jahre eine rauschhafte Affäre auslebt, die diese Affäre in Palästina nach der Emigration fortzusetzen hofft und später damit leben muss, die ihr anvertrauten Menschen sich selbst überlassen zu haben, nicht zuletzt ihre Tochter Anuschka, deren Kind Nomi bei Ruth groß wird. - Sehr zu empfehlender moderner Frauen- und Beziehungsroman; auch für Leserinnen von Z. Shalev (z.B. "Mann und Frau", BA 6/01).
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Author: Mazya, Edna
Statement of Responsibility: Edna Mazya
Medium identifier: Belletristik
Year: 2008
Publisher: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Classification: SL
Subject type: Frauen
ISBN: 978-3-462-04036-4
ISBN (2nd): 3-462-04036-7
Description: 430 S.
Tags: Auswanderung, Belletristische Darstellung, Deutschland, Geschichte 1930-2005, Jüdin, Palästina, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Emigration, Frau / Juden, Heiliges Land, Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation, Juden / Frau, Jüdische Frau, Literarische Darstellung, Römisch-Deutsches Reich
Participating parties: Siebers, Stefan
Original title: The unsatisfied
Media group: Bücher
Other users searched for: