X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


40 of 1843
Das geraubte Leben des Waisen Jun Do
Roman
0 ratings
Author: Johnson, Adam
Statement of Responsibility: Adam Johnson. Aus d. amerik. Englisch v. Anke Caroline Burger
Year: 2013
Publisher: Berlin, Suhrkamp
Bücher
availableavailable
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Joh Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
Vom Waisenhaus bis hinauf an die Spitze der Gesellschaft führt der bizarre Weg eines jungen Nordkoreaners, der während seines Militärdienstes u.a. an japanischen Stränden Menschen kidnappt und an einem Spionageeinsatz in Texas teilnimmt.
Obwohl Jun Do (der Name erinnert nicht ohne Absicht an den amerikanischen Jedermann John Doe) in einem Waisenhaus aufwächst in einer Zeit, die für viele Nordkoreaner mit Hunger, Entbehrung und heroischen Lautsprecherdurchsagen verbunden ist, sticht er doch als Sohn des Heimleiters aus der verwahrlosten Masse ein wenig heraus. Beim Militär robbt er zunächst durch das unbeleuchtete Tunnelsystem unter der eigentlich entmilitarisierten Zone, später gehört er zur Besatzung eines Schiffs, das an japanischen Stränden Menschen kidnappt. Ein Einsatz in Texas endet in einem Fiasko, was für Jun Do die Einweisung in ein Straflager bedeutet. Hier lernt er den Nationalhelden Ga kennen, der sich mit dem "Geliebten Führer" Kim Jong Il um die Gunst einer bezaubernden Schauspielerin streitet. Jun Do schafft es, in die Identität Gas zu schlüpfen, wodurch er in die obersten Kreise der Hauptstadt aufsteigt. Der schräge Roman des amerikanischen Autors (vgl. "Emporium", BA 5/10), der nur einmal in Nordkorea war, bedient das bizarre Bild, das man sich hier von dem abgeschotteten Land macht. Ab mittleren Beständen empfohlen.
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Author: Johnson, Adam
Statement of Responsibility: Adam Johnson. Aus d. amerik. Englisch v. Anke Caroline Burger
Medium identifier: Belletristik
Year: 2013
Publisher: Berlin, Suhrkamp
Classification: SL
Subject type: Asien
ISBN: 978-3-518-46425-0
ISBN (2nd): 3-518-46425-6
Description: 3. Aufl., dt. Erstausg., 685 S.
Participating parties: Burger, Anke Caroline [Übers.]
Language: de
Original title: The orphan master's son
Media group: Bücher
Other users searched for: