X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


Other sources
Print Permalink E-Mail
63 of 675
Das Löwenmädchen
Roman
0 ratings
Author: Hansen, Erik Fosnes
Statement of Responsibility: Erik Fosnes Hansen
Year: 2008
Publisher: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Bücher
available
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Han Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
Die Geschichte eines Mädchens, dass bei der Geburt in einem norwegischen Dorf 1912 die Mutter verliert. Zur Außenseiterin wird sie aber, weil sie aufgrund eines Gendefektes am ganzen Körper behaart ist. 1912 wird in einem kleinen norwegischen Dorf Eva Arctander als Tochter des Bahnhofsvorstehers geboren. Ihre Mutter stirbt bei der Geburt, ihr Vater will zunächst nichts von seiner Tochter wissen, zumal sie durch einen Gendefekt am ganzen Körper behaart ist. Aber er engagiert doch eine Amme. Eva, die sehr intelligent ist, wird in den ersten Jahren von anderen Kindern isoliert. Sie schafft sich eine eigene Welt, beginnt aber neugierig, der Enge ihres Zimmers zu entfliehen. Dem Autor (zuletzt: ""Momente der Geborgenheit"": BA 10/99) ist mit einem alten, bekannten Thema, in einer äußß
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Statement of Responsibility: Erik Fosnes Hansen
Medium identifier: Belletristik
Year: 2008
Publisher: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Classification: SL
Subject type: Außenseiter
ISBN: 978-3-462-03973-3
Description: 395 S.
Tags: Ausgrenzung, Belletristische Darstellung, Hypertrichose, Mädchen, Norwegen, Literarische Darstellung, Soziale Ausgrenzung
Original title: Løvekvinnen
Footnote: Aus dem Norweg. übers.
Media group: Bücher
Other users searched for: