X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


22 of 2814
Kleine Menschen, große Fragen
20 philosophische Geschichten für die Erwachsenen von morgen - und heute
0 ratings
Statement of Responsibility: Wolfram Eilenberger
Year: 2009
Publisher: Berlin, Berlin-Verl.
Bücher
availableavailable
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Le Eil Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
Anknüpfend an Gespräche mit seiner Tochter macht sich der Autor Gedanken über den Sinn kindlicher Fragen und ihre philosophischen Zusammenhänge. Der Publizist und Philosoph W. Eilenberger, der unter anderem für die ""Zeit"" und ""Cicero"" schreibt, beschäftigt sich in seinen Büchern mit den philosophisches Aspekten des Alltagslebens. Auch hier ist dies sein Thema: Fragen und alltägliche Gespräche mit seiner kleinen Tochter sind der Ausgangspunkt, an die sich Gedanken quer durch das weite Feld der Philosophie anknüpfen: Sei es die Frage nach der eigenen Identität, nach alternativen Welten oder nach dem Sinn von Strafe oder Krankheit. Wären schwärmerische Urteile in einer Rezension am Platz, könnte man sagen, dieses Buch lese sich federleicht. Man liest diese wundervollen Vater-Tochter-Gedankenreisen bis zum Schluss in einem Zug. Und so ganz nebenbei erhält der Leser ernsthafte und belesene Denkanstöße, die aufs Schönste zeigen, dass Philosophie sehr oft in unser Leben hineinreicht, ohne dass wir es uns im Einzelnen bewusst sind. Sehr gern empfohlen! (1 S)
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Statement of Responsibility: Wolfram Eilenberger
Medium identifier: SachbücherE
Year: 2009
Publisher: Berlin, Berlin-Verl.
Classification: Le
ISBN: 978-3-8270-0827-5
ISBN (2nd): 3-8270-0827-1
Description: 174 S.
Tags: Kinderfrage, Philosophie, Philosophieren
Media group: Bücher
Other users searched for: