X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


383 of 390
Rapunzelgrab
Kriminalroman
0 ratings
Statement of Responsibility: Judith Merchant
Year: 2015
Publisher: München, Knaur
Series: Knaur; 51463
Bücher
not availablenot available
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Mer / Taschenbuchständer Location 2: Taschenbuchständer Status: borrowed Due date: 12/19/2019 Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
Dritter Fall für Kommissar Jan Seidel in Königswinter. Eine junge Frau mit rapunzelartigen Zöpfen wird zu Füßen eines alten Turms tot aufgefunden. Was hat es mit der Anspielung auf das bekannte Märchen auf sich, und was hat ein Bestseller-Autor mit der Toten zu tun?
In J. Merchants 3. Krimi um Kommissar Jan Seidel (zuletzt "Loreley singt nicht mehr", ID-A 28/12) geht es märchenhaft zu. Zu Füßen eines alten Turmes in Königswinter wird eine junge Frau tot aufgefunden, auf dem haarlosen Kopf eine Perücke mit rapunzelartigen Zöpfen. Sie litt am sogenannten "Rapunzelsyndrom", einer Zwangsstörung, bei der Betroffene sich die Haare ausreißen und sie dann verschlingen. Am Abend vor ihrem Tod fand im selben Turm eine Lesung mit einem Bestsellerautor statt, organisiert vom örtlichen Literaturklub. Neben dem Autor gehören bald auch sämtliche Mitglieder des Literaturklubs zum Kreis der Verdächtigen. Jan Seidel muss nicht nur ermitteln, er lernt auch die Allüren von (Möchtegern-)Schriftstellern kennen. Seine Großmutter Edith, mit der er in einer WG lebt, hat dieses Mal nur wenig zur Klärung des Falles beizutragen. Der neue Fall von Jan Seidel ist nicht so tiefgründig wie seine Vorgänger, über weite Passagen handelt es sich v.a. um eine Satire auf den Literaturbetrieb und Buchmarkt. Dennoch erneut spannende Unterhaltung, auch für Bibliotheken jenseits von Königswinter/Bonn.
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Statement of Responsibility: Judith Merchant
Medium identifier: Belletristik
Year: 2015
Publisher: München, Knaur
Classification: SL
Subject type: Krimi
ISBN: 978-3-426-51463-4
ISBN (2nd): 3-426-51463-X
Description: Originalausg., 409 S.
Series: Knaur; 51463
Media group: Bücher
Other users searched for: