X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


Other sources
Fast ein Heiliger
Roman
0 ratings
Author: Tyler, Anne
Statement of Responsibility: Anne Tyler. Aus d. Amerik. von Anne Ruth Frank-Strauss
Year: 1992
Publisher: Frankfurt am Main, S. Fischer
Bücher
available
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Tyl Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
Die Bedloes in der Waverly Street in Baltimore halten sich für eine glückliche Familie, nur der 17jährige Ian hat da leise Zweifel - und er behält recht. Ians älterer Bruder kommt bei einem Autounfall um und hinterlässt eine verwirrte Witwe, die Wochen später Selbstmord begeht, und 3 Kinder. Ian, der sich die Schuld am Tod von Bruder und Schwägerin gibt, verzichtet auf Karriere und Liebesglück und übernimmt Vaterstelle an den Waisen, bis er als ein komischer alter Junggeselle und ""fast ein Heiliger"" doch eine patente passende Frau findet. Der leise, warmherzige, mit Humor und einfühlsamem Ernst geschriebene Roman beantwortet die alte Frage nach dem Sinn des Lebens einfach und einleuchtend: Das Leben selbst ist der Sinn. Wie die früheren Romane (BA 5/87; 11/89) allen Bibliotheken empfohlen.
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Author: Tyler, Anne
Statement of Responsibility: Anne Tyler. Aus d. Amerik. von Anne Ruth Frank-Strauss
Medium identifier: Belletristik
Year: 1992
Publisher: Frankfurt am Main, S. Fischer
Classification: SL
ISBN: 3-10-080012-5
Description: 348 S.
Tags: Alleinerziehender Vater, Baltimore <Md.>, Belletristische Darstellung, Vormund, Alleinstehender Vater, Literarische Darstellung
Participating parties: Frank-Strauss, Anne Ruth
Original title: Saint Maybe
Media group: Bücher
Other users searched for: