X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


34 of 3282
Theorie der feinen Menschen
0 ratings
Statement of Responsibility: Claus von Wagner
Year: 2013
Publisher: München, Random House Audio
Literatur-CD (Bellet
availableavailable
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Comedy Wag / Mediothek Location 2: Mediothek Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
Das aktuelle Programm des Kabarettisten beschäftigt sich mit Finanzgeschäften, Wirtschaftsverbrechen, Prestigestreben. Eingeschlossen im Tresorraum einer Bank sinniert und erzählt er als Sohn eines Anwalts über sein Leben, die Zwänge und vermeintlichen Möglichkeiten in der Finanzwelt. Das Ein-Personen-Stück strotzt vor ätzender Kritik am Haifischkapitalismus, unverhohlen und schonungslos zieht er über die Gier, das verlorene Maß und die absurden Verquickungen von Finanzwelt, Wirtschaft und Politik her. Am Ende ist man erschöpft, hauptsächlich wegen der konzentrierten Aufmerksamkeit, die man ihm aber mit Freude 2 Stunden lang geschenkt hat. "Das Stück geht so tief, weil es bei allem Witz im Kern eine fast schon antike Tragödie ist ... das wird, man kann es nicht anders sagen, in die Annalen der Kabarettgeschichte eingehen" (Oliver Hochkeppel, Süddeutsche Zeitung).
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Statement of Responsibility: Claus von Wagner
Year: 2013
Publisher: München, Random House Audio
Classification: Hörbuch
ISBN: 978-3-8371-2540-5
ISBN (2nd): 3-8371-2540-8
Description: 2 CD
Language: de
Media group: Literatur-CD (Bellet
Other users searched for: