X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


Other sources
Print Permalink E-Mail
1140 of 1151
Der Boxer
Roman
0 ratings
Author: Twardoch, Szczepan
Statement of Responsibility: Szczepan Twardoch ; aus dem Polnischen von Olaf Kühl
Year: 2018
Publisher: Berlin, Rowohlt Berlin
Bücher
available
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Twa Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
Als junger Boxer arbeitet Jakub Shapiro für den mächtigen Warschauer Paten Kaplica. Als dieser ins Gefängnis kommt und die Gewalt zwischen den Gangs zu eskalieren droht, beginnt Jakub für Ordnung zu sorgen, Verräter zu bestrafen, die Fäden in der Hand zu halten - er wird selbst zum Unterweltboss.
Warschau, 1937: Der jüdische Boxer Jakob Shapiro besiegt den polnischen Andrzej Zimbínski im Boxring, beobachtet vom 17-jährigen Mosche Bernstein, dessen Vater Opfer der Warschauer Mafia wurde. Shapiro und der Mafiapate Kaplicia, ebenfalls Jude, kennen keine Gnade, wenn ein jüdischer Kaufmann sein Schutzgeld nicht bezahlen kann. In der Warschauer Unterwelt ist man nicht zimperlich; Gewalt, Prostitution, Mord bestimmen dort den Alltag, aber auch der Kampf an der Seite der Kommunisten gegen die rechtsradikale und antisemitische Regierung wird hart geführt. Bis Shapiro selbst zum Paten aufsteigt und schließlich im Warschauer Getto regiert. Ein fulminanter Roman, der die fiktive Handlung mit der Sachkenntnis der historischen Ereignisse zu verbinden versteht. Sprachlich gelingt es Twardoch (vgl. ID-A 23/16) das Milieu mit aller Wucht und Deutlichkeit anschaulich werden zu lassen. Der Autor arbeitet mit alttestamentarischen Bildern und stellt sie gegen die Gottesferne der Revolutionäre. Hochaktueller Roman, sieht man auf die tagespolitischen Diskussionen in Polen. Unbedingt empfohlen für
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Statement of Responsibility: Szczepan Twardoch ; aus dem Polnischen von Olaf Kühl
Medium identifier: Belletristik
Year: 2018
Publisher: Berlin, Rowohlt Berlin
Classification: SL
Subject type: Gesellschaft
ISBN: 978-3-7371-0008-3
ISBN (2nd): 3-7371-0008-X
Description: 1. Auflage, 462 Seiten
Participating parties: Kühl, Olaf
Language: de
Original title: Król
Media group: Bücher
Other users searched for: