X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


Other sources
Print Permalink E-Mail
1200 of 1211
Die Henkerstochter und der König der Bettler [3]
Historischer Roman
0 ratings
Author: Pötzsch, Oliver
Statement of Responsibility: Oliver Pötzsch
Year: 2014
Publisher: Berlin, Ullstein
Bücher
not available
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Poet 3 Location 2: Status: borrowed Due date: 5/28/2020 Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
Regensburg 1662: Der Henker Jakob Kuisl wird des Mordes an seiner Schwester und deren Mann beschuldigt. Zusammen mit Tochter Magdalena und Medicus Simon macht er sich auf die Suche nach dem wahren Täter und gerät dabei in finstere Kreise. Fortsetzung von "Die Henkerstochter und der schwarze Mönch".
Regensburg 1662: Der Henker Jakob Kuisl, bekannt aus den Vorgängertiteln (hier zuletzt "Die Henkerstochter und der schwarze Mönch", BA 7/09), begibt sich auf den Weg nach Regensburg zu seiner vermeintlich kranken Schwester. Doch er findet sie und ihren Mann, einen Bader, tot auf. Man lastet ihm den Mord an und wirft ihn in den Kerker. Zur selben Zeit machen sich Tochter Magdalena und Medicus Simon auf den Weg in die freie Reichsstadt. Als sie erfahren, was passiert ist, machen sie sich auf die Suche nach dem Täter und geraten dabei in ein Karussell aus Intrigen, Verrat und Gewalt. Weitere Morde geschehen. Welche Rolle hat dabei der Bader gespielt? Und wie hängen die Verbrechen mit dem in Kürze stattfindenden Reichstag bzw. dem Dreißigjährigen Krieg zusammen? Kuisl entkommt dem Kerker, Magdalena und Simon erhalten Hilfe von der Zunft der Bettler. Doch finstere Gestalten bleiben ihnen dicht auf den Fersen. Der historische Hintergrund ist wieder genau recherchiert, die atemlos spannende Handlung frei gestaltet. Mit Karte und Reiseführer zu den Originalschauplätzen.
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Statement of Responsibility: Oliver Pötzsch
Medium identifier: Belletristik
Year: 2014
Publisher: Berlin, Ullstein
Classification: SL
Subject type: Historisches, Krimi
ISBN: 978-3-548-28114-8
ISBN (2nd): 3-548-28114-1
Description: Neuausg., 589 S. : Kt.
Media group: Bücher
Other users searched for: