X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


3630 of 3783
Der Sohn
Kriminalroman
0 ratings
Author: Nesbø, Jo
Statement of Responsibility: Jo Nesbø
Year: 2014
Publisher: Berlin, Ullstein
Bücher
not availablenot available
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Nes Location 2: Status: borrowed Due date: 2/8/2020 Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
Polizistensohn Sonny erfährt im Gefängnis, dass sein Vater zu unrecht der Korruption beschuldigt worden und sein angeblicher Suizid Mord gewesen war. Er bricht aus und beginnt einen Rachefeldzug. Die Osloer Polizei ermittelt im Fall des ermordeten Gefängnispastors. Hat Sonny etwas damit zu tun?
Nach dem 10. Band mit Harry Hole (vgl. "Koma", ID-A 50/13) erzählt der Erfolgsautor nun vom drogensüchtigen Häftling Sonny, der einen Mord gestand, den er nicht beging. Sein Vater war Polizist, hatte sich, als korrupt entlarvt, selbst getötet. Nun sitzt Sonny in einem besonderen Gefängnis, dessen widerlicher stellvertretende Leiter Franck die Häftlinge schikaniert. Im Fall des Mordes am Gefängnispastor ermitteln der früher spielsüchtige Polizist Simon Kefas und seine Kollegin Kari Adel. Sonny widerruft sein Geständnis und bricht nach einem kalten Entzug aus. Fortan ist er als Racheengel unterwegs. Unterkunft findet er in einem Wohnheim für Junkies, wo Martha arbeitet. Strippenzieher im Hintergrund ist Drogenboss Nestor, aber über ihm steht noch der "Zwilling" mit Kontakten bis nach ganz oben. Am Ende stellt sich heraus, dass der Vater keinen Selbstmord beging und es damals 2 Maulwürfe bei der Polizei gab. Brutal - wie immer bei Nesbø -, aber ein spannender Pageturner, vielschichtig, wie schon im Titel angelegt, und mit überraschendem Schluss. Für alle.
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Author: Nesbø, Jo
Statement of Responsibility: Jo Nesbø
Medium identifier: Belletristik
Year: 2014
Publisher: Berlin, Ullstein
Classification: SL
Subject type: Thriller
ISBN: 978-3-550-08044-9
ISBN (2nd): 3-550-08044-1
Description: 521 S.
Participating parties: Frauenlob, Günther [Übers.]
Language: de
Original title: Sønnen
Media group: Bücher
Other users searched for: