X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


44 of 3705
Liebe dich selbst auch wenn du deinen Job verlierst
0 ratings
Statement of Responsibility: Eva-Maria Zurhorst & Wolfram Zurhorst
Year: 2009
Publisher: München, Goldmann
Series: Arkana
Bücher
availableavailable
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Hr Zur Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
Die beiden bekannten Autoren thematisieren Jobverlust und Jobkrisen unter dem Aspekt, sich intensiv mit den eigenen Wünschen, Bedürfnissen und Träumen auseinanderzusetzen und den Mut zu haben, eingefahrene Denk- und Verhaltensmuster zu hinterfragen und zu verändern.
Eva-Maria Zurhorst und ihr Mann Wolfram waren bereits mit 2 Vorgängerbänden (BA 12/04 und BA 12/07) erfolgreich. Sie thematisieren diesmal den konstruktiven Umgang mit einem Jobverlust oder auch mit Jobkrisen, nicht zuletzt vor dem Hintergrund der derzeitigen Wirtschaftssituation. Der Grundgedanke ist, in der Krise eine Chance zu sehen und den Weg zur eigenen Berufung zu finden. Hierzu bedarf es einer intensiven, spirituell geprägten Auseinandersetzung mit den eigenen Wünschen, Bedürfnissen und Träumen, die bis in die Kindheit zurückreicht. Die Autoren berichten in diesem Zusammenhang beide ausführlich von ihren eigenen Erfahrungen und Erlebnissen und reichern ihre Darstellung mit weiteren prominenten Beispielen an. Sie wollen vor allem Mut machen, eingefahrene Wege zu verlassen und gewohnte Denk- und Handlungsmuster zu hinterfragen. Dieser eher spirituelle, nach innen gerichtete Weg wird allerdings nicht für jedermann geeignet sein. Mit einigen inhaltlichen Längen, dennoch ein sicher sehr gefragter Titel. Breit empfohlen. Inhaltliches Kontrastprogramm bietet bspw. Jörg Knoblauch (BA 11/09). (2)
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Statement of Responsibility: Eva-Maria Zurhorst & Wolfram Zurhorst
Medium identifier: SachbücherE
Year: 2009
Publisher: München, Goldmann
Classification: Hr
ISBN: 978-3-442-33861-0
ISBN (2nd): 3-442-33861-1
Description: Orig.-Ausg., 1. Aufl., 347 S.
Series: Arkana
Media group: Bücher
Other users searched for: