X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


Other sources
Print Permalink E-Mail
34 of 906
Die hellen Tage
Roman
0 ratings
Author: Bánk, Zsuzsa
Statement of Responsibility: Zsuzsa Bánk
Year: 2011
Publisher: Frankfurt am Main, S. Fischer
Bücher
available
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Ban Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
Süddeutschland in den 1960er-Jahren: Im Mittelpunkt steht die Mädchenfreundschaft zwischen der vaterlosen Seri und dem Zirkuskind Aja. 3. im Bunde wird der introvertierte Karl. Als die 3 in Rom zu studieren beginnen, wird ihre Freundschaft zur Zerreißprobe.
Ein Roman, der bravourös den Sommer im Winter, der eloquent jugendliche Sorglosigkeit in reifer Ernsthaftigkeit spiegelt. Bank (vgl. zuletzt "Heißester Sommer", BA 12/05) erzählt gewohnt geschmeidig und ruhig die Geschichte einer tiefen Mädchenfreundschaft, die sich zwar bis ins Erwachsenenalter hält, dort aber von Problemen bedrängt wird, die immer engere Kreise um die beiden Frauen ziehen. Die hellen Tage verortet die Autorin im Süddeutschland der 1960er-Jahre: Die vaterlose Ich-Erzählerin Seri freundet sich mit dem ungarischstämmigen Zirkuskind Aja, das seinen Vater selten zu Gesicht bekommt, und deren unkonventioneller Mutter an. Die sommerfrohe Zweisamkeit der Mädchen wird durch den Buben Karl zum stabil ausbalancierten Dreieck. Erst als die 3 in Rom zu Studierenden werden, lässt sich die Freundschaft nicht mehr zurückbiegen auf die Direktheit, mit der Kinder Probleme zu lösen vermögen. Bank packt Güte, Mitleid und Zerissenheit in die Handlung, ohne je in Kitschnähe zu geraten. Ihre Figuren sind glaubhaft, das Ende frei von Hollywoodzucker. Als Bestandsgewinn überall eine echte Überlegung wert.
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Author: Bánk, Zsuzsa
Statement of Responsibility: Zsuzsa Bánk
Medium identifier: Belletristik
Year: 2011
Publisher: Frankfurt am Main, S. Fischer
Classification: SL
Subject type: Kindheit-Jugend
ISBN: 978-3-10-005222-3
ISBN (2nd): 3-10-005222-6
Description: 3. Aufl., 540 S.
Language: de
Media group: Bücher
Other users searched for: