X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


3 of 410
Das neue Philosophenportal
ein Schlüssel zu klassischen Werken
0 ratings
Author: Zimmer, Robert
Statement of Responsibility: Robert Zimmer
Year: 2007
Publisher: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
Series: dtv; 34439
Bücher
availableavailable
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Lak 1 Zim Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
Der Autor führt in weitere 18 zentrale Werke der Philosophiegeschichte ein. Er stellt die Kerngedanken vor, zeigt die Verknüpfung mit Leben und Denken des Autors und beschreibt den Entstehungsrahmen. Hier finden sich 18 Essays. Diese Auswahl zwischen Aristoteles' ""Metaphysik"" und Paul Feyerabends ""Wider den Methodenzwang"" soll den 1. Band ergänzen, kann aber auch gänzlich unabhängig davon mit Gewinn gelesen werden. In einem 1. Teil erfährt der Leser zunächst skizzenhaft etwas über die Biografie des jeweiligen Denkers und darüber, in welcher Lebenssituation das dargestellte Werk entstanden ist. Danach wendet sich der Verfasser dem Inhaltlichen zu. Seine Darstellung ist wohltuend sachlich, verständlich auch für Laien, ohne anbiedernd oder gezwungen ""flott"" zu sein. Es gelingt ihm sehr gut, die besondere Bedeutung der wesentlichen Gedankengänge für die Zeitgenossen, aber auch für die gegenwärtigen Menschen klarzumachen. Was vielleicht sogar zum Lesen in den Werken selbst anregt. Die beiden ""Portale"" sollten in keinem Philosophiebestand fehlen. (1)
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Author: Zimmer, Robert
Statement of Responsibility: Robert Zimmer
Medium identifier: SachbücherE
Year: 2007
Publisher: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
Classification: Lak 1
ISBN: 978-3-423-34439-5
Description: Orig.-Ausg., 253 S.
Series: dtv; 34439
Tags: Philosophie, Philosophieren
Media group: Bücher
Other users searched for: