X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


Ein plötzlicher Tod
Roman
0 ratings
Author: Wahlberg, Karin
Statement of Responsibility: Karin Wahlberg. Aus d. Schwed. von Christel Hildebrandt
Year: 2006
Publisher: München, btb
Series: btb; 73076
Bücher
available
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Wah Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
Der Lunder Kommissar Claes Claesson, frisch verheiratet und Vaterfreuden entgegen sehend, muss sich mit dem Selbstmord eines Mobbing-Opfers auseinander setzen.
Der exzellente Arzt Johan wird im Krankenhaus in Lund gemobbt und gibt seine Stelle resigniert auf, vollkommen gebrochen. Seinen Selbstmord inszeniert er so, dass ihn einer seiner Peiniger überfährt und deswegen die alte Schuld untersucht werden muss. Allen "Tätern" geht es danach schlecht, eine stirbt, weil Johans Ehefrau Lena Rache will: Auch ihr Leben ist nichts mehr wert. Diese Geschichte ist eingebettet in das glückliche Leben von Kommissar Claes Claesson (s. "Die falsche Spur": BA 8/03) mit seiner Ärztin Veronika, sie haben geheiratet, das Kind kommt im Laufe diese Romanes. Ein bisschen im Stil von Sjöwall/Wahlöös Polizisten-Entwicklungsromane (aber ohne die treffende Sozialkritik), nichts ganz Besonderes, aber zur Ergänzung möglich.
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Author: Wahlberg, Karin
Statement of Responsibility: Karin Wahlberg. Aus d. Schwed. von Christel Hildebrandt
Medium identifier: Belletristik
Year: 2006
Publisher: München, btb
Classification: SL
Subject type: Krimi
ISBN: 3-442-73553-X
Description: Einmalige Sonderausg., 409 S.
Series: btb; 73076
Participating parties: Hildebrandt, Christel [Übers.]
Original title: Hon som tittade in
Media group: Bücher
Other users searched for: