X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


Print Permalink E-Mail
22 of 154
Elena weiß Bescheid
0 ratings
Author: Piñeiro, Claudia
Statement of Responsibility: Claudia Piñeiro. Aus d. Span. von Peter Kultzen
Year: 2009
Publisher: Zürich, Unionsverl.
Bücher
available
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Pin Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
Eine an Parkinson leidende Frau glaubt nicht daran, dass ihre Tochter Selbstmord begangen hat. Auf beschwerliche Weise versucht sie, die Wahrheit herauszufinden.
Die 63-jährige Elena leidet in fortgeschrittenem Stadium an der Parkinsonschen Krankheit. Als ihre Tochter Rita erhängt im Kirchturm gefunden wird, glaubt sie nicht an Selbstmord. Im ständigen Kampf mit ihrem Körper, der ihr nicht mehr gehorchen will und nur noch durch Tabletten funktioniert, macht sie sich auf den Weg zu einer früheren Bekannten, von der sie sich Hilfe bei der Suche nach den wahren Todesumständen erhofft. Aber dort angekommen, wird sie mit unbequemen Wahrheiten konfrontiert. In Rückblicken wird eine Mutter-Tochter-Beziehung geschildert, die geprägt war von Elenas tyrannischem Verhalten, Ritas Unvermögen, ein eigenes Leben zu führen und am Ende von der Krankheit, die die Rollen der beiden vertauschte und Rita schließlich keinen Ausweg sehen ließ. Die argentinische Autorin (s. auch BA 5/08) beschreibt die Parkinsonsche Krankheit minutiös und ohne Beschönigungen, die Handlung ist dicht, die Charaktere einfühlsam gezeichnet. Sehr zu empfehlen.
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Statement of Responsibility: Claudia Piñeiro. Aus d. Span. von Peter Kultzen
Medium identifier: Belletristik
Year: 2009
Publisher: Zürich, Unionsverl.
Classification: SL
Subject type: Frauen
ISBN: 978-3-293-00404-7
Description: Dt. Erstausg., 2. Aufl., 186 S.
Tags: Argentinien, Belletristische Darstellung, Mutter, Tochter, Tod, Verstehen, Literarische Darstellung, Verständnis, Verstehensprozess
Participating parties: Kultzen, Peter
Original title: Elena sabe
Media group: Bücher
Other users searched for: