X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


Karo Karotte und die Superkicker
0 ratings
Author: Bieniek, Christian
Statement of Responsibility: Christian Bieniek
Year: 2005
Publisher: Würzburg, Ed. Bücherbär
Bücher
available
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Kinder- und Jugendb. Locations: KE Bie Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
Weil Karo bei den Jungs im Tor stehen darf, wird sie von ihren Freundinnen geschnitten. Wie kann sie die Mädchen bloß wieder für sich gewinnen? Karo Karotte hat einen Wackelzahn, der partout nicht ausfallen will. Als sich die Gelegenheit bietet, in der Jungenmannschaft als Fußballtorfrau mitzuspielen, sagt sie zu in der Hoffnung, durch einen Ball von diesem Ärgernis befreit zu werden. Doch ihr ""Club der starken Mädchen"" ist überhaupt nicht begeistert von der Idee, zumal Karo auch noch Spaß am Fußball hat. So gibt es wie gehabt Eifersucht, Heimlichkeiten und Rivalitäten hier und da, bis beim Fußballturnier Karo gegen die neu gebildete Mannschaft ihrer Freundinnen spielen muss. Zum Glück endet das Spiel unentschieden mit großer Versöhnung zwischen allen Parteien und mit Erlösung vom Wackelzahn. Nebenbei entdeckt Karo ganz neue Seiten an ihrem Vater, merkt, dass Jungen nicht immer nur doof sind und lernt, dass man ein gegebenes Versprechen auch unter geänderten Umständen halten muss. Starke-Mädchen-Bücher sind beliebt, Karo Karotte mit ihrer flotten Sprache sowieso. Daher ist der Band mit Sicherheit überall gut brauchbar. Ab 8.
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Statement of Responsibility: Christian Bieniek
Medium identifier: ErzählungenK
Year: 2005
Publisher: Würzburg, Ed. Bücherbär
Classification: KE
Subject type: Antolin Klasse 3
ISBN: 3-401-08793-2
Description: 99 S.. : zahlr. Ill. (farb.)
Tags: Eifersucht, Fußball, Kinderbuch, Mädchen, Fussball, Fußballspiel, Fußballsport
Participating parties: Paule, Irmgard
Media group: Bücher
Other users searched for: