X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


Sieben minus eins [1]
Kriminalroman
0 ratings
Author: Dahl, Arne
Statement of Responsibility: Arne Dahl. Aus d. Schwed. von Kerstin Schöps
Year: 2016
Publisher: München, Piper
Bücher
available
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Dah Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Dah Location 2: Status: borrowed Due date: 10/29/2020 Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
Die Kriminalpolizisten Sam Berger und Molly Blom verfolgen einen Serientäter, obwohl ihre Chefs und Kollegen beim Verschwinden einer 15-Jährigen nicht daran glauben wollen. Aber Molly und Sam haben eine gemeinsame Vergangenheit, zu der auch der Mörder gehört. Auftakt der neuen Serie von Arne Dahl.
Der Autor der Romane über die schwedische A-Gruppe und die internationale Opcop-Gruppe (zuletzt "Hass", ID-A 13/15) hat neues Personal für eine weitere Serie: Kriminalpolizist Sam Berger (40) folgt im Wesentlichen seinem Bauchgefühl, was seinen Chefs und Kollegen nicht gefällt. Dennoch behält Berger recht: Der Fall des verschwundenen Mädchens ist kein Einzelfall, sondern Tat eines Serienmörders. A. Dahl spinnt wie gewohnt, dieses Mal ohne die internationale Dimension und das Teamplay, eine komplizierte Intrige, auch hier ähnlich brutal wie etwa in "Böses Blut" (ID-A 30/03). Erst spät erscheint die 2. Hauptperson: Polizistin Molly Blom (ein Verweis auf J. Joyces Ulysses) tritt an Bergers Seite, mit dem sie zur Schule ging. Als Molly damals bedroht wurde (sich zum Glück selbst befreien konnte!), ließ Sam sie im Stich. So schließt sich der Kreis: Molly und Berger wissen, wer der Täter ist, doch der war damals entstellt, und keiner kennt seine heutige Identität. Am Ende müssen Sam und Molly wegen vieler Eigenmächtigkeiten aus dem Polizeidienst ausscheiden und als Privatdetektive weiterarbeiten. Für alle.
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Author: Dahl, Arne
Statement of Responsibility: Arne Dahl. Aus d. Schwed. von Kerstin Schöps
Medium identifier: Belletristik
Year: 2016
Publisher: München, Piper
Classification: SL
Subject type: Krimi
ISBN: 978-3-492-05770-7
ISBN (2nd): 3-492-05770-5
Description: 413 S.
Participating parties: Schöps, Kerstin
Original title: Utmarker
Media group: Bücher
Other users searched for: