X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


Print Permalink E-Mail
30 of 153
Das letzte Hemd ist bunt
die neue Freiheit in der Sterbekultur
0 ratings
Author: Roth, Fritz
Statement of Responsibility: Fritz Roth
Year: 2011
Publisher: Frankfurt am Main [u.a.], Campus-Verl.
Bücher
available
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Vfm 3 Rot Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
Der Bestatter und Trauerbegleiter, der als Pionier eines individuellen Bestattungswesens gilt, kritisiert die Verdrängung von Sterben und Tod sowie veraltete Vorschriften des Bestattungswesens und plädiert für eine persönlich gestaltete Bestattungs- und Trauerkultur.
Der hier bereits vorgestellte Bestatter und Trauerbegleiter (vgl. "Nimm den Tod persönlich", BA 3/10) will zu einem individuellen Umgang mit dem Tod ermutigen und eine persönlich gestaltete Bestattungs- und Trauerkultur etablieren, die hilft, das Sterben als Teil des Lebens zu begreifen. Die weithin aus der Zeit um 1934 stammenden Landesgesetze zum Bestattungswesen würden dem zunehmenden Wunsch nach individuellen Bestattungsformen und der sinkenden Bedeutung der Kirchen nicht mehr gerecht. In Nordrhein-Westfalen wurde eine behutsame Öffnung der Vorschriften erreicht, auf deren Basis er den 1. Privatfriedhof Deutschlands in Bergisch Gladbach eröffnen konnte. In diesem engagierten Buch setzt er sich ausführlicher als in dem oben genannten Titel mit Sterben, Bestatten und dem Trauerprozess auseinander und gibt viele Anregungen für individuelle Abschiede. Bei weiterem Bedarf ergänzend zu dem ebenfalls engagiert für eine individuelle Bestattungskultur eintretenden Titel "Friedwald" von Sylvia Frevert (BA 8/10) einsetzbar. (2)
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Author: Roth, Fritz
Statement of Responsibility: Fritz Roth
Medium identifier: SachbücherE
Year: 2011
Publisher: Frankfurt am Main [u.a.], Campus-Verl.
Classification: Vfm 3, Mcl 3
ISBN: 978-3-593-39476-3
ISBN (2nd): 3-593-39476-6
Description: 189 S.
Tags: Tod
Language: de
Media group: Bücher
Other users searched for: