X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


Print Permalink E-Mail
188 of 189
Plötzlich ist alles ganz anders - wenn Eltern an Krebs erkranken
0 ratings
Author: Broeckmann, Sylvia
Statement of Responsibility: Sylvia Broeckmann
Year: 2002
Publisher: Stuttgart, Klett-Cotta
Bücher
not available
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Ngk 7 Bro Location 2: Status: borrowed Due date: 6/2/2020 Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
Die Autorin will Eltern unterstützen, die durch eigene Krankheit und die Sorge um ihre Kinder doppelt belastet sind. Die Eltern sollen befähigt werden, ihren Kindern zu helfen, die neue, extreme Lebenssituation unbeschadet zu bewältigen. Dabei geht sie einerseits von den unterschiedlichen Krankheitsverläufen aus (Hoffnung auf Heilung bis nahender Tod eines Elternteils), andererseits von den unterschiedlichen Entwicklungsstadien, in denen sich die Kinder und Jugendlichen befinden. Broeckmann, eine Psychologin mit einschlägiger Berufserfahrung, spricht die Leser persönlich an. Ihr Stil ist wohltuend sachlich. Zahlreiche Fallbeispiele verdeutlichen die unterschiedlichen Reaktionen von Kindern und Eltern. Bei vorliegendem Titel handelt es sich um einen rein psychologischen Ratgeber. Medizinische und rechtliche Aspekte bleiben weitgehend unberücksichtigt. Zu der Konstellation ""kranke Eltern - betroffene Kinder"" ist mir kein Vergleichstitel bekannt. (1)
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Statement of Responsibility: Sylvia Broeckmann
Medium identifier: SachbücherE
Year: 2002
Publisher: Stuttgart, Klett-Cotta
Classification: Ngk 7
ISBN: 3-608-94324-2
Description: 185 S.
Tags: Eltern, Kind, Krankheit, Ratgeber, Elternhaus, Erkrankung, Kindesalter, Kindheit, Kindschaft
Media group: Bücher
Other users searched for: