X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


Print Permalink E-Mail
39 of 437
Der nackte Berg
Nanga Parbat - Bruder, Tod und Einsamkeit
0 ratings
Author: Messner, Reinhold
Statement of Responsibility: Reinhold Messner
Year: 2006
Publisher: München, Malik
Bücher
available
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Cgl 10 Mes Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
Wie die Briten sich auf den Mount Everest, so haben sich die Deutschen seinerzeit auf den Nanga Parbat konzentriert, erreicht wurden die Gipfel erst nach dem II. Weltkrieg, der Nanga Parbat 1953 von Hermann Buhl. R. Messner verarbeitet die Berichte der früheren Versuche und eben die erfolgreiche Besteigung durch Buhl, überwiegend aber die seiner eigenen Besteigung von 1970: Es ist sein erster 8000er, vielleicht der schlimmste für ihn, er selbst erlitt schwere Erfrierungen und verlor zugleich seinen Bruder am Berg. So ist der Nanga Parbat auch sein eigener Schicksalsberg. Das Buch ist eine persönliche Auseinandersetzung mit diesem, aber auch mit dem Expeditonsleiter Dr. Herrligkoffer und wohl auch eine Art Zwiegespräch mit dem Bruder Günther. Da das damalige Buch ""Die rote Rakete"" inzwischen vergriffen und vielerorts ausgemustert ist, bietet sich jetzt mit diesem alpingeschichtlich bedeutsamen Buch auch ein guter Ersatz für den Messner-Klassiker. (1)
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Statement of Responsibility: Reinhold Messner
Medium identifier: SachbücherE
Year: 2006
Publisher: München, Malik
Classification: Cgl 10
ISBN: 3-89029-211-9
Description: 317 S. : zahlr. Ill. (z.T. farb.)
Tags: Besteigung, Erlebnisbericht, Geschichte 1970, Nanga Parbat, Augenzeugenbericht <Formschlagwort>, Bergbesteigung, Eindrücke <Formschlagwort>, Erinnerungen <Formschlagwort>, Erlebnisgeschichte, Reportage <Formschlagwort>
Media group: Bücher
Other users searched for: