X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


Philosophie: Die Klassiker
von Platon bis Wittgenstein
0 ratings
Author: Warburton, Nigel
Statement of Responsibility: Nigel Warburton
Year: 2000
Publisher: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt-Taschenbuch-Verl.
Bücher
available
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Lak 1 War Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
""Klassiker"" meint hier die Werke, nicht die Philosophen selbst. Nach der systematischen Einführung in die Philosophie legt Warburton nun einen chronologischen Einstieg in die Philosophie vor. 20 bahnbrechende Veröffentlichungen großer Denker werden vorgestellt und analysiert. Dabei ist die Auswahl nur bedingt repräsentativ, vielmehr orientiert sie sich an der Möglichkeit zur einfachen Darstellung. So fehlen Werke wie Heidegges ""Sein und Zeit"" oder Hegels ""Phänomenologie des Geistes"", zudem sind angelsächsische Philosophen, zumindest aus deutscher Sicht, überproportional vertreten. Im Vordergrund steht wirklich ein bestimmtes Werk und nicht das Gesamtwerk oder eine allgemeine Positionsbestimmung eines Philosophen. Jedes Kapitel wird beendet mit einer Auflistung gängiger Kritikpunkte am vorgestellten Werk, was den Leser zur eigenen Reflexion animiert. Geschrieben ist das Buch wieder für absolute Neueinsteiger, die behutsam und mit einfachen Worten an die Thematik herangeführt werden. - Unbedingt zur Ergänzung der oben genannten Einführung. (1)
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Statement of Responsibility: Nigel Warburton
Medium identifier: SachbücherE
Year: 2000
Publisher: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt-Taschenbuch-Verl.
Classification: Lak 1
ISBN: 3-499-60867-7
Description: Dt. Erstausg., 253 S.
Tags: Philosophie, Philosophieren
Original title: Philosophy: The classics
Footnote: Aus dem Engl. übers.
Media group: Bücher
Other users searched for: