X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


Der wunde Punkt
Roman
0 ratings
Author: Haddon, Mark
Statement of Responsibility: von Mark Haddon. Joachim Król liest
Year: 2007
Publisher: München, Random House Audio
Literatur-CD (Bellet
available
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Hörbuch Had / Mediothek Location 2: Mediothek Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
Als George Hall an seiner Hüfte einen schwarzen Fleck entdeckt, denkt er sofort an Krebs. Gleichzeitig plant seine Tochter ihre 2. Hochzeit, seine Frau geht fremd und sein schwuler Sohn hat die große Liebe gefunden. Wie bei ""Supergute Tage"" (BA 10/03) schafft Mark Haddon auch in seinem 2. Roman realistische, eigenwillige Personen, die den Leser nach wenigen Buchseiten in ihre Welt ziehen. Hier haben wir es mit einer etwas anstrengenden englischen Durchschnittsfamilie zu tun - Vater George, Mutter Jean, Tochter Katie und Sohn Jamie. Neu-Rentner George ist wie gelähmt von der Angst vor Krebs und hat beunruhigende geistige Aussetzer. Aber er spricht nicht über sein Seelenleben. Stattdessen muss er mit ansehen, wie seine Tochter eine 2. Ehe mit dem unerwünschten Ray eingehen will, wie Ehefrau Jean sich einen Liebhaber nimmt und wie der schwule Sohn zwischen Yuppietum und Liebesschmerz hin- und hertaumelt. Viele Verwicklungen inklusive einer Selbstverstümmelung Georges sind vor dem Happy End zu bestehen. Obwohl die Mitglieder der Familie alle ganz schöne Ekel sein können, wachsen sie einem doch durch Haddons hintergründigen Humor ans Herz. Etwas seichter und schwächer als sein Erstling, aber trotzdem ein Lesevergnügen und ein Muss für jede Bibliothek. Die Leser werden es Ihnen aus der Hand bzw. vom Regal reißen.
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Author: Haddon, Mark
Statement of Responsibility: von Mark Haddon. Joachim Król liest
Year: 2007
Publisher: München, Random House Audio
Classification: Hörbuch
Subject type: Familie
ISBN: 978-3-86604-752-5
ISBN (2nd): 3-86604-752-5
Description: 4 CDs
Tags: Alltag, Belletristische Darstellung, Doppelte Moral, Familie, Spießbürger, Vorstadt, Alltagsleben, Alltagswelt, Lebensweise / Mensch, Literarische Darstellung, Spiesser, Tägliches Leben
Participating parties: Król, Joachim
Original title: A spot of bother
Footnote: Aus dem Engl. übers.
Media group: Literatur-CD (Bellet
Other users searched for: