X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


7 of 116
Sorge dich nicht Seele
0 ratings
Statement of Responsibility: Margot Käßmann
Year: 2016
Publisher: München, adeo
Bücher
availableavailable
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Kes 1 Kaes Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
In einer Zeit, in der viele Menschen mit Sorge auf das Weltgeschehen und auf persönliche Krisen schauen, knüpft das neue Buch der populären Theologin genau an diese Sorge an und zeigt christlich geprägte Perspektiven der Hoffnung auf. Wieder versteht M. Käßmann es, die brennenden Fragen und Befürchtungen vieler Menschen zu benennen und mit einer Mischung aus persönlicher Lebenserfahrung, Zuschriften und Erlebnissen von anderen Menschen (aktuell aus jüngster Zeit) und einer leicht verständlichen Theologie der Zuversicht einen großen Leserkreis zu erreichen. Dabei werden Kernthemen wie die Endlichkeit des Lebens und der Umgang mit Schicksalsschlägen bei ihr immer wieder aufgegriffen und von Buch zu Buch mit ähnlichen Beispielen variiert. Sympathisch offen für verschiedene Glaubenshaltungen und Konfessionen.
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Statement of Responsibility: Margot Käßmann
Medium identifier: SachbücherE
Year: 2016
Publisher: München, adeo
Classification: Kes 1
ISBN: 978-3-86334-112-1
ISBN (2nd): 3-86334-112-0
Description: 253 Seiten
Tags: Altern, Christliche Existenz, Enttäuschung, Hoffnung, Krankheit, Lebensangst, Lebensführung, Neuanfang, Scheitern, Alterungsprozess, Alterungsprozess <Physiologie>, Altwerden, Christliches Leben, Christsein, Erkrankung, Existentielle Angst, Existenzangst, Seneszenz
Media group: Bücher
Other users searched for: