Cover von Über Bord opens in new tab

Über Bord

Roman
0 ratings
Author: Search for this author Noll, Ingrid
Statement of Responsibility: Ingrid Noll
Year: 2012
Publisher: Zürich, Diogenes
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Nol Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Ellen führt ein tristes Leben, als plötzlich ein Unbekannter auftaucht, der sich als ihr Halbbruder vorstellt. Mit seiner Einladung zu einer Mittelmeerkreuzfahrt scheinen sich Ellens kühnste Träume zu erfüllen - doch leider kommt alles anders.
In der Villa Tunkel in Mörlenbach wohnen 3 Frauen allein - Großmutter Hildegard, ihre jüngste Tochter Ellen, geschieden, und deren 24-jährige Tochter Amalia. Hildegard gefällt Amalias Freund Uwe überhaupt nicht, aber sonst geht es recht friedlich zu. Als ein gut aussehender Mann in den besten Jahren an der Haustür klingelt und sich als Ellens Halbbruder Gerd vorstellt, die Frucht eines Seitensprungs ihres Vaters, ist plötzlich nichts mehr wie bisher. Gerd und seine Frau laden Ellen und ihre Tochter zu einer Kreuzfahrt ein, die mit einem schrecklichen Unfall endet - wenn es denn einer war. Ingrid Nolls neuester Roman (nach "Ehrenwort", BA 10/10) schildert mit gewohnten, bösartigen Seitenhieben Familienbefindlichkeiten, tritt aber recht lange auf der Stelle. Einen Todesfall gibt es erst auf Seite 254, der aber - auch für die Handlung - weitgehend folgenlos bleibt und die Spannung nur wenig steigert. Dieser Geschichte fehlt der Pfeffer und der schwarze Humor, den Noll sonst so meisterhaft einsetzt (vgl. Hörbuch in dieser Nr.). Trotzdem, der Autorin wegen, ein Selbstgänger für öffentliche Bibliotheken.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Noll, Ingrid
Statement of Responsibility: Ingrid Noll
Medium identifier: Belletristik
Year: 2012
Publisher: Zürich, Diogenes
opens in new tab
Classification: Search for this systematic SL
Subject type: Search for this subject type Krimi
ISBN: 978-3-257-06832-0
ISBN (2nd): 3-257-06832-8
Description: 331 S.
Search for this character
Language: de
Media group: Bücher