Cover von Herrin der Lüge opens in new tab

Herrin der Lüge

der Roman über den Kreuzzug der Jungfrauen
0 ratings
Author: Search for this author Meyer, Kai
Statement of Responsibility: Kai Meyer
Year: 2008
Publisher: Bergisch Gladbach, Bastei Lübbe
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei3 Locations: Mey Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Frühjahr 1210: Eine charismatische junge Frau sammelt Anhängerinnen um sich, die sie in einen Kreuzzug gegen die Ungläubigen ins Heilige Land führen will. Doch ist sie alles andere als eine Priesterin, ihre Vergangenheit soll besser niemand kennen ...
Deutschland Anno 1210. Die intrigante Landgräfin Violante von Lerch macht sich die junge Gauklerin Saga, die meisterlich zu lügen versteht, gefügig, um sie für eigene dunkle Pläne einzuspannen. Als eine neue Heilige namens Magdalena soll sie einen Kreuzzug von Jungfrauen durch das von Bürgerkriegen verwüstete Europa und übers Mittelmeer führen, um das Heilige Land von den Sarazenen zu befreien. Auch Sagas Zwillingsbruder Faun macht sich zusammen mit der geheimnisvollen Tiessa auf den Weg, um seine Schwester aus den Fängen der Gräfin zu retten. Während der gefährlichen Reise werden sie in die blutigen Machtkämpfe von Königen, Bischöfen und Ritterorden hineingezogen - um schließlich einer gigantischen Verschwörung auf die Spur zu kommen, in deren Mittelpunkt höchste kirchliche Kreise stehen. Nach "Das Buch von Eden", (BA 11/04) überzeugt Meyer wieder mit einem fundiert recherchierten, spannenden Mittelalter-Roman, der trotz seines Umfangs bis zur letzten Seite fesselt. - Breit einsetzbar.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Meyer, Kai
Statement of Responsibility: Kai Meyer
Medium identifier: Belletristik
Year: 2008
Publisher: Bergisch Gladbach, Bastei Lübbe
opens in new tab
Classification: Search for this systematic SL
Subject type: Search for this subject type Mittelalter, Historisches
ISBN: 978-3-404-15891-1
ISBN (2nd): 3-404-15891-1
Description: 1. Aufl., vollst. Taschenbuchausg., dt. Taschenbuch-Erstausg., 845 S.
Search for this character
Media group: Bücher