Cover von Das Haus zur besonderen Verwendung opens in new tab

Das Haus zur besonderen Verwendung

Roman
0 ratings
Author: Search for this author Boyne, John
Statement of Responsibility: John Boyne. Aus d. Engl. von Fritz Schneider
Year: 2013
Publisher: München, Piper
Series: Piper; 7265
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Boy Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

London 1982: Ein aus Russland stammender Bibliothekar erinnert sich an seine Zeit als Leibgardist des Zarensohnes Alexei, an seine aufkeimende Liebe zur Zarentochter Anastasia, den gesellschaftlichen Umsturz, seine Ehe und sein späteres Leben.
Der Autor des Bestsellers "Der Junge im gestreiften Pyjama" (BA 10/07) greift die Legende über die angeblich überlebende Zarentochter Anastasia auf und spinnt darüber die Liebesgeschichte des jungen Leibgardisten Georgi. Als dieser eher zufällig ein Attentat auf einen Großfürsten verhindert, wird er von Zar Nikolaus zum Leibgardisten für seinen Sohn Alexei erkoren. Aus einfachen Verhältnissen stammend, lernt Georgi schnell, was er wissen muss, rasch macht er auch die Bekanntschaft der Zarentochter Anastasia und verliebt sich in sie. Die Zuneigung wird erwidert. Aber es stehen für die Zarenfamilie und Russland schwere Zeiten bevor, Kriege, Revolutionen. Georgi kann sich ins Exil retten. 1981: Am Sterbebett seiner Frau erinnert Georgi sich an sein späteres Leben in London als Bibliothekar, an die damaligen Ereignisse, die Rolle, die er am Zarenhof innehatte, auch an den dämonischen Rasputin, dessen Ermordung bis hin zur Exekution der Zarenfamilie. Er reflektiert seine Ehe, den Unfalltod seiner Tochter und erzählt von seiner Tätigkeit im englischen Gehe

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Boyne, John
Statement of Responsibility: John Boyne. Aus d. Engl. von Fritz Schneider
Medium identifier: Belletristik
Year: 2013
Publisher: München, Piper
opens in new tab
Classification: Search for this systematic SL
Subject type: Search for this subject type Liebe
ISBN: 978-3-492-27265-0
ISBN (2nd): 3-492-27265-7
Description: Ungekürzte Taschenbuchausg., 8. Aufl., 558 S.
Series: Piper; 7265
Participating parties: Search for this character Schneider, Fritz
Original title: The house of special purpose
Media group: Bücher