Cover von Ausgeliebt [1] opens in new tab

Ausgeliebt [1]

Roman
0 ratings
Author: Search for this author Heldt, Dora
Statement of Responsibility: Dora Heldt
Year: 2020
Publisher: München, dtv
Series: dtv Großdruck
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Hel / Frauen Location 2: Frauen Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Mit 40 fängt das Leben (nochmal) an: Das erfährt Verlagsvertreterin Christine am eigenen Leib, als Göttergatte Bernd ihr nach 10-jähriger Ehe eines Abends durchs Telefon lapidar die Trennung verkündet. Nachdem der 1. herbe Schock verdaut ist, packt Christine ihre Koffer, bezieht eine schicke Single-Wohnung in Hamburg, wechselt Friseur und Klamotten und beginnt ein neues Leben. Mithilfe guter Freundinnen, (fast) allesamt patente Single- und Powerfrauen, hat sie nach einem halben Jahr das Gefühl, es geschafft zu haben. Sogar eine neue Liebe beginnt sich zu entwickeln. Die Ich-Erzählerin Christine beschreibt das heulende Elend und die Angst vor dem Alleinsein ebenso herzerfrischend direkt, wie zügellose Einkaufstouren für die Seele und Frauengespräche über Männer und Liebe.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Heldt, Dora
Statement of Responsibility: Dora Heldt
Medium identifier: Belletristik
Year: 2020
Publisher: München, dtv
opens in new tab
Classification: Search for this systematic SL
Subject type: Search for this subject type Frauen, Großdruck
ISBN: 978-3-423-25347-5
ISBN (2nd): 3-423-25347-9
Description: 4. Auflage, 379 Seiten
Series: dtv Großdruck
Tags: Belletristische Darstellung, Ehefrau, Ehemann, Hamburg, Identitätsfindung, Trennung, Gatte, Gattin, Grosshamburg, Literarische Darstellung, Matrona, Verheiratete Frau, Verheirateter Mann
Search for this character
Media group: Bücher