Cover von Ein Glückskind opens in new tab

Ein Glückskind

wie ein kleiner Junge zwei Ghettos, Auschwitz und den Todesmarsch überlebte und ein zweites Leben fand
0 ratings
Author: Search for this author Bürgenthal, Thomas
Statement of Responsibility: Thomas Bürgenthal
Year: 2007
Publisher: Frankfurt am Main, S. Fischer
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Emp 612 Bue Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Bereits als kleines Kind erlebt Thomas Bürgenthal die Schrecken der Verfolgung. Sein Lebensweg führt ihn nach Auschwitz und Sachsenhausen. Nachdem er auch den ""Todesmarsch"" überlebt hat, findet er nach der Befreiung in Amerika eine neue Heimat. Thomas Bürgenthal (geboren 1934 in Lubochna, Polen) ist heute amerikanischer Staatsbürger. Er ist weltweit einer der renommiertesten Juristen auf dem Gebiet der Menschenrechte und Richter am Internationalen Gerichthof in Den Haag. Diesen Berufsweg hat er nicht zufällig eingeschlagen. Als Kind musste er im nationalsozialistischen Deutschland die Schrecken der Judenverfolgung am eigenen Leibe erfahren. Über 6 Jahrzehnte später beschließt Thomas Bürgenthal, seine Erinnerungen aufzuschreiben. Er versteht seine individuelle Überlebensgeschichte als notwendig Ergänzung der allgemeinen Geschichte des Holocaust. Die frühesten Kindheitsjahre hat der Junge im Getto verbracht. Von dort wird die Familie 1944 nach Auschwitz deportiert. Der Vater stirbt kurz darauf. Von der Mutter wird Thomas getrennt. Mit unglaublicher Zähigkeit und einer großen Portion Glück überlebt er Auschwitz und Sachsenhausen. Seine Mutter, die immer an sein Überleben geglaubt hat, spürt ihn nach Kriegsende in einem polnischen Waisenhaus auf. 1951 kann er nach Amerika emigrieren und dort ein 2. Leben beginnen. ""Spiegel""-Bestseller. (2)

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Bürgenthal, Thomas
Statement of Responsibility: Thomas Bürgenthal
Medium identifier: SachbücherE
Year: 2007
Publisher: Frankfurt am Main, S. Fischer
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Emp 612
Search for this subject type
ISBN: 978-3-10-009652-4
ISBN (2nd): 3-10-009652-5
Description: 271 S. : Ill., Kt.
Tags: Autobiographie 1933 - 1945, Buergenthal, Thomas
Search for this character
Media group: Bücher