Print Permalink E-Mail
back 25627 of 28113 forward
Cover von Süden und der Mann im langen schwarzen Mantel opens in new tab

Süden und der Mann im langen schwarzen Mantel

Kriminalroman
0 ratings
Author: Search for this author Ani, Friedrich
Statement of Responsibility: Friedrich Ani. Gelesen v. Wolfgang Buschner
Year: 2005
Publisher: Daun, Radioropa
Media group: Literatur-CD (Bellet
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei3 Locations: Hörbuch Ani Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Im Mittelpunkt des Kriminalromans um die Fälle des Münchner Fahnders stehen 2 Verbrechen: der Mord an einem 10jährigen Mädchen und das Verschwinden einer bekannten Fernsehdarstellerin.
Der 10. Fall des Münchner Vermissten-Fahnders (zuletzt "Süden und das grüne Haar des Todes": BA 5/05) besteht eigentlich aus 2 unterschiedlichen Fällen: Der Aufdeckung eines Mordes an einem 10-jährigen Mädchens und dem Verschwinden einer bekannten Fernsehdarstellerin. Beide Fälle gehen dem inzwischen 44-jährigen melancholischen und desillusionierten Kommissar so sehr unter die Haut, dass er am Ende des Romans seinen Beruf an den Nagel hängt, München verlässt und ein neues Leben beginnt. So ist dies also der wohl letzte Band der von der Kritik (zu Recht) hoch gelobten Tabor-Süden-Reihe - und der Leser wird sich nur ungern von den lakonischen erzählten und unspektakulären, aber psychologisch tief greifenden Vermisstenfällen trennen. Breit empfohlen wie die Vorgängerbände.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Ani, Friedrich
Statement of Responsibility: Friedrich Ani. Gelesen v. Wolfgang Buschner
Year: 2005
Publisher: Daun, Radioropa
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Hörbuch
Subject type: Search for this subject type Krimi
ISBN: 3-939048-15-1
Description: Orig.-Ausg., 4 CDs, 1 MP3-CD, 1 Booklet
Participating parties: Search for this character Buschner, Wolfgang
Media group: Literatur-CD (Bellet