Cover von Chronik einer fröhlichen Verschwörung opens in new tab
E-Medium

Chronik einer fröhlichen Verschwörung

Roman
0 ratings
Author: Search for this author Schuberth, Richard
Year: 2015
Media group: eBook
Reservable: Yes No
loaned until:
For download from extern company - opens in new tab

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Onleihe Erft Locations: Location 2: Status: transport Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Vor der Tür des siebzigjährigen Philosophen Ernst Katz steht die Schülerin Biggy. Sie kennen einander von einer Bahnfahrt: Katz, dem verschrobenen letzten Mohikaner der Kritischen Theorie, war das Mädchen wegen seines scharfzüngigen Mundwerks aufgefallen. Mit einem Wiedersehen hatte er nicht gerechnet. Er nimmt Biggy bei sich auf und weiht sie ein in seinen Plan, den "Holocaustroman" eines Jungschriftstellers zu verhindern - einen Roman über eine außergewöhnliche Frau, mit der Katz ein Geheimnis verbindet. Doch ihre kühnen Methoden drohen zu scheitern. Richard Schuberths Debüt ist ein moderner Schelmenroman und eine rasante Außenseiterballade zweier ungleicher Zeitgenossen.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Schuberth, Richard
Year: 2015
Search for this systematic
Search for this subject type
ISBN: 978-3-552-05728-9
Description: 438 S.
Tags: Gardasee / Führer, Verona / Führer
Search for this character
Language: Deutsch
Media group: eBook