Cover von Der Geiger opens in new tab

Der Geiger

Roman
0 ratings
Author: Search for this author Borrmann, Mechtild
Statement of Responsibility: Mechtild Borrmann
Year: 2012
Publisher: München, Droemer
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Bor Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Ein begnadeter russischer Geiger landet 1948 unter vorgeschobenen Gründen im Arbeitslager, seine Stradivari wird konfisziert. Viele Jahre später wird seine Enkelin vor den Augen ihres Bruders erschossen. Unter großen Gefahren gelingt es dem jungen Mann, die Ereignisse der Vergangenheit zu enthüllen.
Nach vielen Jahren der Trennung fiebert der russische Auswanderer Sascha Grenko dem Wiedersehen mit seiner Schwester entgegen, doch dann wird sie vor seinen Augen erschossen. Dem Angestellten einer Security-Firma hilft sein Chef bei den Ermittlungen und bringt ihn in Moskau mit den richtigen Leuten zusammen. Langsam erschließen sich Sascha die Ereignisse in der Vergangenheit, die der Leser bereits vorher in Rückblenden erfahren hat. Sein Großvater, ein begnadeter Geiger, wurde 1948 zum Opfer des totalitären Regimes und auch die Großmutter litt unter dem ungerechten System. Wie auch in den vorangegangenen Romanen der Autorin (zuletzt "Wer das Schweigen bricht", ID-A 16/11), so liegt auch hier wieder das Motiv für die Taten weit zurück und die Handlung wird im Wechsel zwischen Vergangenheit und Gegenwart erzählt. Zudem wird die Perspektive verschiedener Personen in der Vergangenheit gewechselt, was ein noch stimmigeres Bild ergibt. Diese Geschichte entwickelt schnell ihren eigenen Sog und zeigt, dass Mechthild Borrmann den Deutschen-Kri

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Borrmann, Mechtild
Statement of Responsibility: Mechtild Borrmann
Medium identifier: Belletristik
Year: 2012
Publisher: München, Droemer
opens in new tab
Classification: Search for this systematic SL
Subject type: Search for this subject type Krimi
ISBN: 978-3-426-19925-1
ISBN (2nd): 3-426-19925-4
Description: 298 S.
Search for this character
Language: de
Media group: Bücher