Cover von Bücher - alles, was man lesen muss opens in new tab

Bücher - alles, was man lesen muss

0 ratings
Author: Search for this author Zschirnt, Christiane
Statement of Responsibility: Christiane Zschirnt
Year: 2001
Publisher: Frankfurt am Main, Eichborn
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Acm Zsch Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Der Bestseller-Erfolg von Dietrich Schwanitz' ""Bildung"" (BA 1/00) war offenkundig Anstoß zu einer ganzen Reihe weiterer ""Ehrenrettungen"" des bürgerlichen Bildungs- und Literaturkanons (zuletzt K. H. Pruys: BA 12/01). Der Lese-Führer Christiane Zschirnts ist schon auf dem Cover dem Schwanitz-Buch zum Verwechseln ähnlich, und er folgt Schwanitz auch in der amüsanten, anregenden und behutsam ironischen Charakterisierung der zur (Wieder-)Lektüre anempfohlenen Bücher. Manches gerät dabei zwar etwas banal oder erscheint allzu stark verkürzt, die meisten Titel der Weltliteratur - einschließlich Philosophie, Naturwissenschaften und Sachbüchern - sind aber in ihrem wirkungsgeschichtlichen Stellenwert und in ihrem aktuellen Bedeutungsgehalt sehr prägnant und pointiert dargestellt. Wie K. H. Pruys und noch vor D. Denby (ID 47/99) oder dem ""Lese-Verführer"" R. Vollmanns (BA 6/97) breit empfohlen. (2)

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Zschirnt, Christiane
Statement of Responsibility: Christiane Zschirnt
Medium identifier: SachbücherE
Year: 2001
Publisher: Frankfurt am Main, Eichborn
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Acm
Search for this subject type
ISBN: 3-8218-1679-1
Description: 330 S.
Tags: Geschichte, Lektüre, Literatur, Ratgeber, Belletristik, Dichtung, Lesestoff, Literarisches Kunstwerk, Schöne Literatur, Sprachkunst, Sprachliches Kunstwerk, Wortkunst
Search for this character
Media group: Bücher