Cover von Nein aus Liebe opens in new tab

Nein aus Liebe

klare Eltern - starke Kinder
0 ratings
Author: Search for this author Juul, Jesper
Statement of Responsibility: Jesper Juul
Year: 2008
Publisher: München, Kösel
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Ngk Juu Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Eltern, die ihre Überzeugungen klar und authentisch vertreten, sind für ihre Kinder Vorbild. Die Scheu "Nein" zu sagen, wird in vielen Facetten beleuchtet.
Eltern sollen ihren Kindern gegenüber vor allem authentisch sein. Das ist das Credo des dänischen Familientherapeuten (zuletzt BA 10/07). Harmoniebedürfnis und Konfliktscheu führten dazu, dass Kinder keine klaren Rückmeldungen bekämen. Gegenseitige Manipulation und eine schlechte Familienatmosphäre seien das Ergebnis. Der neokonservativen Pädagogik des "Grenzen setzen" erteilt Juul eine klare Absage. Es sei die Aufgabe der Eltern ihre Bedürfnisse und Wertvorstellungen klar zu artikulieren und zu vertreten. Dies habe aber vor allem mit Selbstwertgefühl und nichts mit elterlicher Gewalt zu tun. Der emanzipatorische Ansatz der 1970er-Jahre schwingt in Juuls Pädagogik mit. Als Kontrapunkt und Ergänzung zu Erziehungsratgebern wie z.B. G. Reimann: "Lieben - statt verwöhnen" (BA 7/06) oder dem Diskussionstitel von B. Bueb (BA 11/06) empfohlen. Überwiegend Fließtext, einige kursiv abgesetzte Merksätze und Fallbeispiele. (2)

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Juul, Jesper
Statement of Responsibility: Jesper Juul
Medium identifier: SachbücherE
Year: 2008
Publisher: München, Kösel
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Ngk
Search for this subject type
ISBN: 978-3-466-30776-0
Description: 125 S. : Ill.
Tags: Erziehung, Ratgeber, Regel
Search for this character
Original title: Kunsten at sige nej med god samvittighed
Footnote: Aus dem Dän. übers.
Media group: Bücher