opens in new tab

Halt mal kurz

das Känguru-Spiel
0 ratings
Search for this author
Year: 2016
Publisher: Stuttgart, Kosmos
Media group: Spiele
not available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Kinderbücherei Locations: Spiel Location 2: Status: borrowed Due date: 8/12/2021 Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

In diesem Spiel müssen die Spieler ihre Mitspieler möglichst gekonnt ärgern. Dafür gibt es Vollversammlungen, Not-To-Do-Listen, epische Gruppen-Schnick-Schnack-Schnucks und natürlich die verhasste Razupaltuffkarte. Alle 60 Karten werden gemischt und je nach Spieleranzahl wird eine vorgegebene Kartenmenge an alle Spieler gleichmäßig verteilt. Die restlichen Karten bilden den Nachziehstapel. Im Uhrzeigersinn werden Karten abgelegt, die in ihrer Kategorie und/oder ihrem Symbol mit der obersten Karte des Ablagestapels übereinstimmen müssen. Dann wird die Aktion ausgeführt, die die jeweilige Karte vorgibt. Wer nicht ablegen kann oder will, zieht eine Karte nach. Es gewinnt, wer zuerst keine Karten mehr auf der Hand hält. Die Ankleitung ist sehr kurz und verständlich. Da die Aktionen auf den Karten erklärt sind, wird die Anleitung nach kurzer Zeit nicht mehr benötigt.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Search for this author
Year: 2016
Publisher: Stuttgart, Kosmos
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Spiel
Search for this subject type
Search for this character
Footnote: 60 Karten (2x grün: Razupaltuff; 27x blau: 3x Kapitalismus, 9x "Du bestimmst..", 15x "Außer dir.."; 31x rot: 1x Kommunismus, 6x "Fordere..", 3x "Du gegen alle..", 6x Halt mal kurz, 6x Vollversammlung, 6x Not-To-Do-Liste, 3x Ach Mein Dein) 1 Anleitung
Media group: Spiele