Cover von "Was man glaubt, gibt es" opens in new tab

"Was man glaubt, gibt es"

d. Leben d. Irmgard Keun
0 ratings
Author: Search for this author Kreis, Gabriele
Statement of Responsibility: Gabriele Kreis
Year: 1991
Publisher: Zürich, Arche-Verl.
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Pgr 2 Keu Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

""Was man glaubt, gibt es"", aber man glaubt nicht, was es alles gibt: z.B. dieses Buch, das mit seiner unmöglichen Mischung aus unbekannten Fakten und Dokumenten (keine Quellen) und einer übersprudelnden Trivial-Phantasie der Autorin sein Thema verschenkt. G. Kreis hat mit der Keun und vielen Augenzeugen gesprochen und anscheinend alles geglaubt, was ihr erzählt wurde, oder entsprechend ausgeschmückt. Wie sonst wäre es zu deuten, wenn genau beschrieben wird, wer wem den Rücken zukehrte, Händchen hielt, das Gesicht in diese oder jene Falte legte usw. Der Verlag lobt zwar in der Vorwerbung, die Biographie lese sich wie ein Roman, doch es ist ein miserabler Roman. In ""Frauen im Exil"" (BA 12/84) hatte G. Kreis schon einmal über die Keun (u.a. BA 5/83) geschrieben; ausreichend informiert J. Serke in ""Die verbrannten Dichter"" (BA 4/81, 236), allerdings ist er in manchen Datierungen unsicher. - Diese Biographie nur bei sehr dringendem Bedarf, lieber die Bücher der Keun lesen.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Kreis, Gabriele
Statement of Responsibility: Gabriele Kreis
Medium identifier: SachbücherE
Year: 1991
Publisher: Zürich, Arche-Verl.
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Pgr 2
Search for this subject type
ISBN: 3-7160-2120-2
Description: 301 S. : Ill.
Tags: Biografie, Keun, Irmgard, Biographie, Biographisches Nachschlagewerk, Lebensbeschreibung
Search for this character
Media group: Bücher