X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


Other sources
Print Permalink E-Mail
85 of 216
Frösche
Roman
0 ratings
Author: Mo, Yan
Statement of Responsibility: Mo Yan. Aus d. Chines. von Martina Hasse
Year: 2013
Publisher: München, Hanser
Bücher
available
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Mo Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
Gugu ist die 1. westlich geschulte Hebamme in Gaomi. Mit Beginn der Geburtenkontrolle ist sie verantwortlich für Abtreibung und Zwangssterilisation im Dienst der Ein-Kind-Politik. Um beruflich voranzukommen, macht sie sich zum willigen Werkzeug der Partei. Doch im Alter wird sie von Albträumen und Schuldgefühlen geplagt.
Wie schon "Der Überdruss" (BA 8/09) spielt der neue Roman des chinesischen Nobelpreisträgers in jener ländlichen Gegend, in der auch der Autor aufwuchs. Und wie dort beginnt die Handlung zu Beginn der 1950er-Jahre. Im Mittelpunkt steht die Tante des Erzählers, die mit Engagement und Parteitreue als Hebamme arbeitet. Zunächst räumt sie die traditionellen Wehmütter aus dem Weg und führt moderne Methoden der Geburtshilfe ein. Später wird sie der Parteilinie folgend die Geburtenkontrolle nicht nur propagieren, sondern rigoros anwenden bis hin zu späten Abtreibungen, Zwangssterilisierungen und dem Einsetzen von Spiralen. Dabei macht sie auch nicht Halt vor der eigenen Familie. So verliert der Neffe seine geliebte Frau durch eine erzwungene Abtreibung. Heute wird selbst in China Maos Ein-Kind-Politik kontrovers diskutiert. Und im Roman kommt auch Tante Gugu am Ende zu der späten Einsicht, Schuld auf sich geladen zu haben. Wieder besticht der Autor mit seiner drastischen Erzählweise, bei der Humor und Entsetzen eng beieinander liegen, und seinen tiefen Einblicken in die chinesische Zeitgeschichte. Kaufen!
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Author: Mo, Yan
Statement of Responsibility: Mo Yan. Aus d. Chines. von Martina Hasse
Medium identifier: Belletristik
Year: 2013
Publisher: München, Hanser
Classification: SL
Subject type: Asien
ISBN: 978-3-446-24262-3
ISBN (2nd): 3-446-24262-7
Description: 506 S.
Participating parties: Hasse, Martina
Language: de
Media group: Bücher
Other users searched for: