Cover von Rot ist mein Name opens in new tab

Rot ist mein Name

Hörspiel
0 ratings
Author: Search for this author Pamuk, Orhan; Westdeutscher Rundfunk <Köln>
Statement of Responsibility: Orhan Pamuk
Year: 2005
Publisher: München, Der HörVerl.
Media group: Literatur-CD (Bellet
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Hörbuch Pam / Mediothek Location 2: Mediothek Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Im Jahr 1951 kehrt Kara nach Istanbul zurück, um den Vergolder Fein Efendi zu finden. Im Laufe seiner Suche deckt Kara eine Verschwörung gegen das ganze Osmanische Reich auf. Höchst gelungene Hörspielbearbeitung des 2001 erschienenen Romans (hier nicht besprochen) vom diesjährigen Friedenspreisträger des deuschen Buchhandels. ""Rot ist mein Name"" ist farbiger historischer Roman (wir befinden uns im Istanbul des Jahres 1591), ist spannender Kriminalfall (ein Buchmaler wird heimtückisch ermordet), ist zarte Liebesgeschichte (die Tochter des Meisters liebt einen einfachen Buchmaler), ist detaillierter Künstlerroman (wir erfahren vieles über die Kunst der Buchmalerei) und nicht zuletzt thematisiert der Roman die Auseinandersetzung zwischen Traditionalisten und Erneuerern, zwischen Orient und Abendland. Die unterschiedlichen Erzählperspektiven des Romans sind hervorragend ins Hörspiel umgesetzt, unterstützt durch die herrliche musikalische Untermalung. Auf Anhieb nicht ganz einfach, doch nach kurzem Einhören ein ungewöhnlicher Leckerbissen im Hörspielbereich.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Pamuk, Orhan; Westdeutscher Rundfunk <Köln>
Statement of Responsibility: Orhan Pamuk
Year: 2005
Publisher: München, Der HörVerl.
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Hörbuch
Subject type: Search for this subject type Hörspiel
ISBN: 3-89940-721-0
Description: 2 CDs + Booklet
Participating parties: Search for this character Rothin, Peter; Groth, Sylvester; Puntin, Claudio
Media group: Literatur-CD (Bellet