Cover von Wir sind viele, wir sind eins opens in new tab

Wir sind viele, wir sind eins

wenn wir die Rechte der Frauen stärken, verändern wir die Welt
0 ratings
Author: Search for this author Gates, Melinda (author)
Statement of Responsibility: Melinda Gates ; aus dem Amerikanischen von Elisabeth Liebl
Year: Mai 2019
Publisher: München, Droemer
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Gcq 1 Gat Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Melinda Gates gründete im Jahr 2000 zusammen mit ihrem Mann, dem Microsoft-Gründer Bill Gates, die nach beiden benannte Stiftung, die größte, nicht unumstrittene Privatstiftung der Welt mit den Schwerpunkten globale Entwicklung, Gesundheit und Bildung. In diesem Buch erzählt sie von ihrem Engagement im Rahmen der Stiftung für die Rechte von Frauen. Im Mittelpunkt stehen die Begegnungen mit Menschen auf der ganzen Welt, die ihr wichtige Denkanstöße für ihre Arbeit gegeben haben. Sie schreibt auch von ihrer persönlichen Entwicklung, wie sie das traditionelle Frauenbild, dem sie als junge Mutter entsprechen wollte, hinter sich ließ und gemeinsam mit ihrem Mann an einer gleichberechtigten Beziehung arbeitete. - Anschaulich zeigt sie anhand vieler Beispiele auf, wie sich Fragen der medizinischen Versorgung, Familienplanung, Bildung u.a. auf das Leben von Frauen auswirken und warum es wichtig ist, weltweit Frauenrechte zu stärken, um Armut, Hunger und Krankheiten zu bekämpfen. Mit einer Liste unterstützenswerter Organisationen im Anhang.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Gates, Melinda (author)
Statement of Responsibility: Melinda Gates ; aus dem Amerikanischen von Elisabeth Liebl
Medium identifier: SachbücherE
Year: Mai 2019
Publisher: München, Droemer
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Gcq 1
Search for this subject type
ISBN: 978-3-426-27792-8
ISBN (2nd): 3-426-27792-1
Description: Deutsche Erstausgabe, 317 Seiten
Tags: Chancengleichheit, Emanzipation, Feminismus, Frau, Frauen, Frauenbewegung, Frauenrecht, Gesellschaft, Gleichberechtigung, Kinderrecht, Chancenungleichheit, Frau / Gleichberechtigung, Frau / Gleichstellung, Frauenfrage, Frauenrechtsbewegung, Gleichstellung / Frau, Mann / Frau / Gleichberechtigung, Mann / Frau / Gleichstellung, Soziale Emanzipation, Weib
Participating parties: Search for this character Liebl, Elisabeth (translator)
Language: Deutsch
Original title: The moment of lift: how empowering women changes the world
Media group: Bücher