Cover von Der Engel schwieg opens in new tab

Der Engel schwieg

Roman
0 ratings
Author: Search for this author Böll, Heinrich
Statement of Responsibility: Heinrich Böll; Mit einem Nachwort von Werner Bellmann
Year: 2014
Publisher: München, Deutscher Taschenbuch Verlag
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Boel Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Liebe in der Zeit der Not.
Am 8. Mai 1945 kehrt ein junger Soldat, mit falschen Papieren desertiert, in seine zerbombte Heimatstadt zurück. Er ist auf der Suche nach Brot, nach einer Bleibe und nach Menschen.
»Es wird nichts vom Krieg erzählt, kaum etwas von der Nachkriegszeit, diesem Dorado des Schwarzhandels und der Korruption: es zeigt nur die Menschen dieser Zeit, ihren Hunger, und berichtet von einer Liebesgeschichte ...« Heinrich Böll

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Böll, Heinrich
Statement of Responsibility: Heinrich Böll; Mit einem Nachwort von Werner Bellmann
Medium identifier: Belletristik
Year: 2014
Publisher: München, Deutscher Taschenbuch Verlag
opens in new tab
Classification: Search for this systematic SL
Search for this subject type
ISBN: 978-3-423-12450-8
ISBN (2nd): 3-423-12450-4
Description: 9. Auflage, 210 Seiten
Tags: Nachkriegsdeutschland / Belletristische Darstellung
Participating parties: Search for this character Bellmann, Werner
Media group: Bücher