Cover von Alles ist nicht genug opens in new tab

Alles ist nicht genug

Roman
0 ratings
Author: Search for this author Brown, Janelle
Statement of Responsibility: Janelle Brown
Year: 2009
Publisher: München, Heyne
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Bro Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Als Ehefrau eines erfolgreichen Geschäftsmannes führt die 49-jährige Janice ein perfektes Leben in der californischen High Society. Doch am Tag seines größten finanziellen Erfolgs trennt sich der Gatte von ihr - der amerikanische Frauentraum platzt wie eine Seifenblase.
Als Ehefrau eines erfolgreichen Geschäftsmannes führt die 49-jährige Janice ein perfektes Leben in der kalifornischen High Society. Doch am Tag seines größten finanziellen Erfolgs trennt sich der Gatte von ihr. Der amerikanische Frauentraum platzt wie eine Seifenblase. Janice beamt sich zuerst einmal in eine neue Traumwelt - und mit Hilfe Wunder wirkender Pillen vom Poolboy. Als Unterstützung kommt Tochter Margaret (29) angereist, die gerade einen gigantischen Berg Schulden angehäuft hat und ebenfalls vor den Trümmern eines Lebenstraums steht. Dazu wohnt Tochter Lizzie (14) im Haus, die ihre Minderwertigkeitskomplexe durch einigermaßen wahllosen Sex überwinden will. Ein dramatisches Szenario also, in dem 3 Ich-bezogene Frauen sich neu orientieren müssen; eine klammheimlich böse Satire auf den amerikanischen (Frauen-)Traum, erzählt mit großer Präsenz und feiner Beobachtungsgabe. Die Originalausgabe war 2005 in den USA ein Überraschungserfolg, was aber nicht zwingend auf die Resonanz in Deutschland schließen lässt. - Frauenroman mit amerikanischem Flair für viele Bibliotheken.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Brown, Janelle
Statement of Responsibility: Janelle Brown
Medium identifier: Belletristik
Year: 2009
Publisher: München, Heyne
opens in new tab
Classification: Search for this systematic SL
Subject type: Search for this subject type Frauen
ISBN: 978-3-453-29058-7
ISBN (2nd): 3-453-29058-5
Description: 495 S.
Tags: Belletristische Darstellung, Ehefrau, Ehescheidung, Mittleres Lebensalter, Ehe / Scheidung, Erwachsener <40-60 Jahre>, Gattin, Lebensmitte, Literarische Darstellung, Matrona, Scheidung <Ehe>, Verheiratete Frau
Search for this character
Original title: All we ever wanted was everything
Footnote: Aus dem Engl. übers.
Media group: Bücher