Cover von Wiedersehen im Café am Rande der Welt opens in new tab

Wiedersehen im Café am Rande der Welt

eine inspirierende Reise zum eigenen Selbst
0 ratings
Author: Search for this author Strelecky, John
Statement of Responsibility: John Strelecky. Mit Ill. von Root Leeb. Aus d. Engl. von Bettina Lemke
Year: 2015
Publisher: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Stre Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Vor 10 Jahren fand der gestresste Manager John zufällig das "Café am Rande der Welt", wo ihm die Kellnerin Casey und der Koch Mike zu Einsichten verhalfen, die sein Leben von Grund auf änderten. Nun ist er ein zufriedener Mensch, der so lebt, wie es ihm gefällt. Auf einer Radtour auf Hawaii findet er zufällig das Café mit denselben Menschen wieder. Und er trifft dort Jessica, die in einer ähnlichen Situation ist wie er früher: mit ihrem Leben und ihrem Beruf unzufrieden. Er kann ihr zusammen mit Casey, Mike und Mikes Tochter Emma Ratschläge für ein erfüllteres Leben geben. Im Grunde ist dieses Buch genau so aufgebaut wie der Vorgängerband: mit drei Sinnfragen auf der Speisekarte, einem Denkprozess bei Jessica und farbigen Illustrationen. Leser, die sich für diese Thematik interessieren, werden auch hier auf ihre Kosten kommen.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Strelecky, John
Statement of Responsibility: John Strelecky. Mit Ill. von Root Leeb. Aus d. Engl. von Bettina Lemke
Medium identifier: Belletristik
Year: 2015
Publisher: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
opens in new tab
Classification: Search for this systematic SL
Search for this subject type
ISBN: 978-3-423-26073-2
ISBN (2nd): 3-423-26073-4
Description: Dt. Erstausg., 282 S. : Ill. (farb.)
Participating parties: Search for this character Lemke, Bettina [Übers.]; Leeb, Root
Language: de
Original title: Return to the why cafe
Media group: Bücher