Cover von Cop Town - Stadt der Angst opens in new tab

Cop Town - Stadt der Angst

Thriller
0 ratings
Author: Search for this author Slaughter, Karin
Statement of Responsibility: Karin Slaughter. Dt. von Klaus Berr
Year: 2015
Publisher: München, Blanvalet
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei3 Locations: Sla Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Atlanta, 1974: Kate Murphy hat schon am 1. Tag beim Police Departement Zweifel, ob ihre Berufswahl richtig war. Um sie und ihre Partnerin Maggie Lawson zu schockieren, werden beide zu einem Mordfall eingeteilt. Doch die Strategie der männlichen Kollegen, die Frauen bloßzustellen, geht nicht auf.
Atlanta, 1974: Die Stadt ist eine Hochburg der Polizei. Die männlichen Kollegen haben alle Reviere untereinander abgesteckt und sehen in den neu in den Polizeidienst eintretenden Frauen eine große Gefahr, der sie mit Mobbing und Ausgrenzung begegnen. Doch die eigentliche Gefahr geht von einem Killer aus, der Jagd auf die Polizisten Atlantas macht. Inmitten dieser Hatz finden 2 Frauen zusammen, die frisch im Streifendienst ermitteln. Maggie Lawson und Kate Murphy beginnen gegen den Widerstand ihrer männlichen Kollegen ebenfalls in der Sache des Polizistenmörders zu ermitteln. Nach ihrem letzten Roman aus der Trent/Linton-Serie (vgl. "Bittere Wunden", ID-A 40/14) hat K. Slaughter nun erstmals einen Stand-alone-Thriller verfasst, der sich mit vielen Aspekten der jüngeren amerikanischen Geschichte befasst. Die Emanzipation der Frauen und die Rassentrennung im Amerika des 20. Jahrhunderts sind Themen dieses spannenden Thrillers (vgl. Hörbuch, ID-A 49/15). Vor allem vor dem Hintergrund der aktuellen Welle der Polizeigewalt in Amerika eine Pflichtanschaffung, auch aufgrund der Pop

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Slaughter, Karin
Statement of Responsibility: Karin Slaughter. Dt. von Klaus Berr
Medium identifier: Belletristik
Year: 2015
Publisher: München, Blanvalet
opens in new tab
Classification: Search for this systematic SL
Subject type: Search for this subject type Thriller
ISBN: 978-3-7645-0551-6
ISBN (2nd): 3-7645-0551-6
Description: 543 S.
Participating parties: Search for this character Berr, Klaus [Übers.]
Language: de
Footnote: Aus d. Engl. übers.
Media group: Bücher