Cover von Für eine Umwelt ohne Plastik opens in new tab

Für eine Umwelt ohne Plastik

0 ratings
Author: Search for this author Layton, Neal (author)
Statement of Responsibility: von Neal Layton ; aus dem Englischen übersetzt von Britta Meinass
Year: 2020
Publisher: Hamburg, Carlsen
Media group: Bücher
not available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Kinderbücherei Locations: Ua Lay Location 2: Status: borrowed Due date: 12/21/2021 Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Die Zukunft gehört den Kindern und deshalb richtet sich die Erde in diesem großforamtigen und großartigen Sachbilderbuch direkt an die Kinder. Sie erklärt ihnen ganz einfach und doch sehr fundiert, warum unser Plastik für sie ein großes Problem ist. Welche Dinge sind aus Plastik? Wie kam das Plastik auf die Erde? Und was passiert, wenn wir unsere Plastiksachen wegwerfen? Am Ende des Buches gibt es noch einfache Ideen, was jeder tun, damit es der Erde noch lange gut geht!
Der gelungene Foto-Illustrationsmix lädt zum Verweilen ein. Ein Buch, das schon Kindergartenkinder für die Aufgaben der Zukunft sensibilisiert.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Layton, Neal (author)
Statement of Responsibility: von Neal Layton ; aus dem Englischen übersetzt von Britta Meinass
Medium identifier: SachbücherK
Year: 2020
Publisher: Hamburg, Carlsen
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Uas 66, Uas 8, Wmm 6
Subject type: Search for this subject type Antolin Klasse 3
ISBN: 978-3-551-25299-9
Description: 1. Auflage, 32 ungezählte Seiten, Illustrationen, farbig
Tags: Abfall, Kindersachbuch, Plastik, Abfallstoff, Bildhauerkunst, Bildwerk, Müll, Skulptur
Participating parties: Search for this character Meinass, Britta (translator)
Language: Deutsch
Original title: A planet full of plastic
Media group: Bücher