Print Permalink E-Mail
back 41277 of 42130 forward
Cover von Die Mandantin opens in new tab

Die Mandantin

Kriminalroman
0 ratings
Author: Search for this author Hoppert, Andreas
Statement of Responsibility: Andreas Hoppert
Year: 2013
Publisher: Dortmund, Grafit
Series: Grafit; 427
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Hop Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Marc Hagen in seinem 8. Fall: Larissa Borchert ist vergewaltigt worden. Der Bielefelder Rechtsanwalt soll ihre Interessen vertreten. Bei seinen Nachforschungen stößt er auf Ungereimtheiten im Leben seiner Mandantin.
Nach "Schwanengesang" (ID-A 16/12) erlebt man Rechtsanwalt Hagen in seinem 8. Fall. Der jüngste Roman von A. Hoppert zieht den Leser erneut in seinen Bann. Dem Autor scheinen die guten Ideen nicht auszugehen; auch dieser Krimi weicht vom üblichen Schema ab. Hier wird nicht der zu Unrecht Verdächtigte verteidigt. Larissa, ein Vergewaltigungsopfer, gerät in ein schiefes Licht. Rechtsanwalt Hagen ist sich bald nicht mehr sicher, ob er sich auf der richtigen Seite befindet. Der Satz "Nichts ist, wie es scheint" bekommt in diesem Roman eine geradezu unheimliche Bedeutung. Hoppert zeigt sich wieder von seiner besten Seite. Er schreibt spannend bis zur letzten Seite und mit geradezu atemberaubenden Wendungen. Die Themen dieses Romans wie etwa die Sicherheit der elektronischen Fußfesseln oder die Auswirkungen einer Borderline-Persönlichkeitsstörung behandelt er gekonnt und gut recherchiert. Nicht nur Marc-Hagen-Fans kommen voll auf ihre Kosten. Auch diejenigen, die Hopperts findigen Rechtsanwalt jetzt erst kennenlernen, werden auch ohne Kenntnis

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Hoppert, Andreas
Statement of Responsibility: Andreas Hoppert
Medium identifier: Belletristik
Year: 2013
Publisher: Dortmund, Grafit
opens in new tab
Classification: Search for this systematic SL
Subject type: Search for this subject type Krimi
ISBN: 978-3-89425-427-8
ISBN (2nd): 3-89425-427-0
Description: 284 S.
Series: Grafit; 427
Search for this character
Language: de
Media group: Bücher