Cover von Morgen in Iran opens in new tab

Morgen in Iran

die Islamische Republik im Aufbruch
0 ratings
Author: Search for this author Tabatabai, Adnan
Statement of Responsibility: Adnan Tabatabai
Year: 2016
Publisher: Hamburg, edition Körber-Stiftung
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Enl 5 Tab Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Scharfsinnige Analyse des politischen, gesellschaftlichen, religiösen und traditionellen Iran.
Der Deutsch-Iraner Tabatabai, als Sohn iranischer Einwanderer hier aufgewachsen, kann auf dem west-östlichen Diwan locker die Seiten wechseln, weil ihm beide Länder Heimat und Studienobjekt zugleich sind. Klug, weltläufig und westlich gebildet ist er als Gründer eines Think Tank (Orient-Okzident) als Politikberater sehr aktiv. Das "Morgen" im Titel postuliert eine Zukunft für den Iran, der seine Widersprüchlichkeit (z.B. Demokratie/Theokratie, Armut/Reichtum, Bildung/Rückständigkeit) und seinen religiösen Dogmatismus reflektieren und damit überwinden kann.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Tabatabai, Adnan
Statement of Responsibility: Adnan Tabatabai
Medium identifier: SachbücherE
Year: 2016
Publisher: Hamburg, edition Körber-Stiftung
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Enl 5
Search for this subject type
ISBN: 978-3-89684-179-7
ISBN (2nd): 3-89684-179-3
Description: 299 Seiten
Tags: Iran / Landeskunde, Islamische Staaten
Search for this character
Language: de
Media group: Bücher